Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

"Eine Erhöhung der Erdbeerexporte in mehrere europäische Länder um 30%"

Europäische Länder fordern Erdbeeren aus der Basilikata

Das Angebot an Erdbeeren ist begrenzt, während die Nachfrage sehr hoch ist. In dieser ersten Ernte- und Verkaufsphase der Saison 2021/22 überrascht auch die enorme Nachfrage aus den europäischen Ländern, zusätzlich zu den italienischen Märkten.

"Im Vergleich zum gleichen Zeitraum der vergangenen Saison haben wir einen Anstieg von mindestens 30% bei den Exporten von Erdbeeren in die verschiedenen europäischen Länder verzeichnet, insbesondere Deutschland, Niederlande, Großbritannien und Frankreich. Ich bin mir sicher, wenn wir 100 Paletten pro Tag hätten, könnten wir sie alle problemlos verkaufen. Das Problem ist, dass wir am Anfang stehen und das Wetter uns bisher nicht geholfen hat", sagt Giuseppe Zuccarella, Präsident der landwirtschaftlichen Genossenschaft OP Zuccarella aus Scanzano Jonico (Basilicata, Italien).

Erdbeeren der Sorte Fortuna

"Es ist eine großartige Zeit für die Erdbeeren aus der Basilikata, da es so gut wie keine ausländische Konkurrenz gibt. Die Preise sind hoch und das Produkt ist von ausgezeichneter Qualität. Die Sorte, die derzeit geerntet wird, ist die Sorte Fortuna, für die wir dieses Jahr fünf Hektar investiert haben, aufgeteilt in verschiedene Partien und Pflanzperioden. Wir ernten derzeit dreimal pro Woche, da die Grammzahl pro Pflanze immer noch begrenzt ist. Wir erhalten Bestellungen sowohl von Supermarktketten als auch von italienischen und ausländischen Märkten, wobei die Lieferungen in Kartons mit zehn Körben zu 500g und bald auch in einlagigen Partien zu 300g erfolgen." 

"Dank der drei Pflanzentypen und der verschiedenen Sorten können wir Erdbeeren etwa 10 Monate im Jahr vermarkten, aber die klimatische Entwicklung der letzten Wochen hat den Beginn der aktuellen Saison um mehr als 10 Tage verzögert. Einerseits haben die über dem jahreszeitlichen Durchschnitt liegenden Temperaturen eine schnellere Entwicklung der Pflanze und des Blattapparates ermöglicht, andererseits hat die spärliche Sonneneinstrahlung die Ausfärbung verlangsamt und eine ideale Differenzierung der Knospen nicht begünstigt. Die produktive Situation verbessert sich allmählich, daher wird auch die Verfügbarkeit bald zunehmen. Wir versuchen, alle Anfragen zu befriedigen, aber das Angebot scheint nicht ausreichend zu sein. Ab den Wochen vor Weihnachten, wenn auch andere Erdbeerhaine ihre Reife erreichen, werden wir zweifellos in der Lage sein, allen unseren Kunden eine gleichmäßigere Versorgung zu garantieren."

Für weitere Informationen:  
OP Zuccarella Soc. Coop. Agr.
Via Parisi, 16 - Scanzano Jonico (MT)
+39 0835 418009
info@opzuccarella.it  
facebook.opzuccarella.com
opzuccarella.it


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Facebook Twitter Linkedin Rss Instagram

© FreshPlaza.de 2021

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet