Deutscher Obst- und Gemüsekongress

Der Schnelle wird belohnt

Der Countdown läuft: In wenigen Tagen endet der Frühbucherrabatt! Wer jetzt noch in den Genuss des günstigen Preises kommen will, muss sich sputen. Bis zum 30. Juli kostet die Teilnahme am DOGK nur 595 Euro, danach gilt der Normalpreis von 795 Euro. Der Preis für die Online-Teilnahme bleibt unverändert bei 195 Euro.

Am 13. September können sich die Teilnehmer endlich wieder in der Seifenfabrik zum Get-together treffen. Selbstverständlich unter den bekannten Sicherheitsmaßnahmen: geimpft, genesen, getestet.

Ein Blick auf das Programm: Der LEH steht in diesem Jahr besonders im Fokus, stationär, online oder als Pick-up-Station. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, den Verbraucher zu bedienen. Dazu die Veranstalter: „Wir werfen einen Blick auf künftige Entwicklungen. Es wird aber nicht nur digital und zukunftsweisend, wir schauen uns auch neue und frische Ideen an – sowohl bei der Produktion so wichtiger Segmente wie Bananen und Äpfel als auch beim Snacking. Wir nehmen den CO2-Abdruck unter die Lupe und lassen uns einen detaillierten Einblick in Zahlen, Daten und Fakten des deutschen Obst- und Gemüsemarktes geben.“

Ausführliche Informationen zum Programm und zum Sponsoring des DOGK 2021 am 13./14. September sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie wie gewohnt auf www.dogkongress.de


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Facebook Twitter Linkedin Rss Instagram

© FreshPlaza.de 2021

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet