Aserbaidschanische Apfelexporte gestiegen

Nach Angaben von Azertag.az sind die aserbaidschanischen Apfelexporte gestiegen.

Innerhalb von fünf Monaten 2021 exportierte Aserbaidschan 24 000 Tonnen Apfel im Wert von 10,5 Millionen US-Dollar. Das sind 3200 Tonnen oder 1,8 Millionen Dollar mehr als in der gleichen Vorjahreszeit, wie AZERTAC unter Berufung auf das Zollkomitee berichtete.

Es sei erwähnt, dass in den ersten fünf Monaten des vergangenen Jahres 20 800 Tonnen Äpfel im Wert von 8,7 Millionen Dollar aus Aserbaidschan in verschiedene Länder ausgeführt wurden.


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Facebook Twitter Linkedin Rss Instagram

© FreshPlaza.de 2021

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet