Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Ali Rıza Celik, Anka Frucht:

"Die Anwendung der Blockchain-Technologie ist die unausweichliche Zukunft für die Lebensmittelindustrie"

In der Türkei beginnen gerade einige Saisons, wie die von Kirschen, Aprikosen und Feigen. Ein Unternehmen ist zuversichtlich, was die Saison angeht, da es beschlossen hat, Blockchain für seine Kunden zu nutzen. Sie sagen, es ist ein wichtiger Beitrag zum Aufbau von Vertrauen mit den Kunden, die ihre Produkte importieren.

Laut Ali Rıza Celik, CEO von Anka Frucht, ist das Unternehmen vollständig auf die neue Obstsaison vorbereitet. "Bei Anka Frucht produzieren und exportieren wir seit Jahren Kirschen, Aprikosen, Feigen, Granatäpfel und Trauben. Dank unseres vertrauensvollen, innovativen und erfahrenen Teams sind wir bereits für die kommenden Saisons gerüstet. Um das Geschäft in Europa effektiver und praktischer zu machen, hat das Unternehmen außerdem zwei brandneue Firmen in Polen und Deutschland gegründet. Für dieses Jahr glauben wir, dass es eine wirklich fruchtbare Saison für Feigen sein wird. Es sieht so aus, als ob die Nachfrage auf dem Markt wirklich vorhanden sein wird und wir sind mit unserer Kapazität von 1000 Tonnen absolut bereit für die neue Saison. Wir sind auch stolz darauf, sagen zu können, dass wir eines der ersten Unternehmen in der Türkei sein werden, das die ersten exportfähigen Feigen haben wird, genau wie in der letzten Saison."

Der türkische Exporteur hat ein Rückverfolgbarkeitssystem über Blockchain und QR-Codes aufgebaut, das vollständige Transparenz für die Endverbraucher auf dem Markt bietet, sagt Celik. "Unser Unternehmen hat sich zum Ziel gesetzt, sowohl unseren Partnern als auch den Endverbrauchern solide und absolute Verlässlichkeit zu bieten. Daher ist die Blockchain-Technologie die beste Lösung, die wir uns vorstellen können, um das zu erreichen."

"Die Anwendung der Blockchain-Technologie ist die unausweichliche Zukunft für die Lebensmittelindustrie. Aufgrund der Natur der Lebensmittelindustrie benötigt sie kontinuierliche, zuverlässige und nachhaltige Informationen. Wir können das Management der Lieferkette stärken, Lebensmittelbetrug verhindern und gleichzeitig die Marke schützen, das Vertrauen und die Loyalität der Kunden aufbauen und mit dem Einsatz von Blockchain Nachhaltigkeit bringen. Aus diesen Gründen haben wir unsere Server auf Blockchain umgestellt. Wir sind auch sehr stolz darauf, dass wir das einzige Unternehmen in der Türkei sind, das dieses System einsetzt", sagt Cumhur Yantiri, Vorstandsmitglied von Anka Frucht.

Für weitere Informationen:
Cumhur Yantiri
Anka Frucht
Tel: +90 541 787 47 14
Email: cumhur.yantiri@ankafarmss.com
www.ankafarmss.com  


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Facebook Twitter Linkedin Rss Instagram

© FreshPlaza.de 2021

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet