Mecaflor:

Neue Erdbeerpflanzen-Schneidemaschine schneidet 2000 Pflanzen pro Stunde

Erdbeer-Jungpflanzen schneiden - einfach, schnell, sauber, gleichmäßig und ohne Lärm. Mit diesen Anforderungen begann Mecaflor, ein französischer Hersteller von Maschinen und Zubehör für den Gartenbau und die Schnittblumenindustrie, nach einer Anfrage eines französischen Erzeugers mit der Entwicklung seiner ersten "Erdbeerpflanzen-Schneidemaschine". Nach monatelanger Arbeit läuft die Maschine nun bei dem Erzeuger auf Hochtouren und schneidet 19.500 Pflanzen pro Stunde und 150.000 Pflanzen pro Tag mit einer Person. Die Ergebnisse sind erfreulich und angesichts der weltweit steigenden Arbeitskosten sieht Mecaflor weltweit ein großes Potenzial. "Es wird von nur einer Person bedient, die die Schnittlänge einstellt, die Eimer füllt und die geschnittenen Pflanzen einsammelt", erklärt Marc Molitor von Mecaflor.

Im Oktober werden sie die Maschine zum Beispiel zusammen mit ihren Straußmaschinen beim PMA Fresh Summit in New Orleans vorstellen.

Das Video unten stellt den Prozess anschaulich dar:

Die Maschine verarbeitet 2000 Eimer pro Stunde - jeder Eimer kann mit 15 Pflanzen gefüllt werden - bei konstanter Geschwindigkeit und die Schnitthöhe kann von 45 bis 95 mm (1,7 bis 3,7 Zoll) eingestellt werden.

Wie funktioniert es?

Wie also funktioniert das Gerät? Laut Molitor ist es sehr einfach: "Die Maschine ist leicht zu bedienen, da das Bedienfeld mit nur drei Tasten ausgestattet ist: Start, Stopp und Reset. Und wie das Video oben zeigt, ist, sobald die Schnitthöhe eingestellt ist, nur eine Bedienperson erforderlich, um das Förderband zu starten und die Eimer zu füllen. Die langen Wurzeln werden dann in einer gesicherten Schneideeinheit von den Erdbeerpflanzen abgeschnitten, und beide fallen in zwei verschiedene Kisten, um gesammelt zu werden."

Mehr Arbeitskomfort

Neben der Geschwindigkeit, Konsistenz und Gleichmäßigkeit bietet die Maschine auch mehr Arbeitskomfort, erklärt Molitor. "Anstatt die Wurzeln manuell mit einem Häcksler zu schneiden, muss das Bedienpersonal die Erdbeerpflanzen nur in die Eimer legen und am Ende einsammeln. Und da die Pflanzen mit scharfen Klingen geschnitten werden, die wie eine Schere positioniert sind, sinkt der Lärmpegel auf 55 dB-A."

Die Maschine: Abmessungen, Leistung und mehr

Die 3808x828x1580mm große Maschine hat ein Gewicht von 490 kg und die Fahrgestelle sind mit vier Rollen ausgestattet, um leicht bewegt werden zu können (zwei davon haben Bremsen). Die Stromversorgung beträgt 208-230V/50-60Hz und der Stromverbrauch 500W.

Export des Produkts

Mecaflor hat seine erste Maschine bei einem französischen Erzeuger installiert und ist nun bereit, seine Lösung für Erzeuger weltweit anzubieten. "Überall auf der Welt sehen wir, dass die Arbeitskosten steigen. Daher denke ich, dass das Potenzial dieser Lösung in europäischen und nordamerikanischen Gärtnereien groß sein wird." In mehreren Ländern ist man in Kontakt mit lokalen Unternehmen, die diese Geräte vertreiben und warten können.

PMA Fresh Summit

Auch in den USA, wo die Arbeitskosten in den letzten Jahren stark gestiegen sind, haben sie Partner in Florida und Kalifornien, die den Erzeugern zur Seite stehen. Möchten Sie mehr über die Maschine erfahren? Sehen Sie sich die Kontaktdaten unten an oder besuchen Sie den Stand beim PMA Fresh Summit im Oktober, vom 28. bis 30. Oktober 2021 in New Orleans, Louisiana.

Für mehr Informationen:
Mecaflor
Marc Molitor
Email: export@mecaflor.com
www.mecaflor.com 


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Facebook Twitter Linkedin Rss Instagram

© FreshPlaza.de 2021

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet