Trotz Corona: REWE Group blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück

"Mit Lekkerland haben wir ausgezeichnete Zukunftsperspektiven im Convenience-Geschäft"

Der Umsatz des REWE-Konzerns – ohne selbständigen Einzelhandel und At-Equity-Gesellschaften – wuchs wechselkursbereinigt um 23,9% von 55,3 Mrd. auf 68,2 Mrd. Euro.

„Das Jahr 2020 war selbstverständlich auch für uns in der REWE Group überschattet von den Folgen der Corona-Pandemie. Wir konnten unsere selbstgesteckten wirtschaftlichen Ziele letztlich erreichen, weil die positive Entwicklung in unserem Handelsgeschäft die schweren Belastungen unserer Touristik-Sparte ausgeglichen hat“, erklärte Lionel Souque, Vorstandsvorsitzender des Kölner Handels- und Touristikunternehmens anlässlich der Veröffentlichung der noch nicht testierten Geschäftszahlen.

Zusammenhalt in der Genossenschaft
„Mein Dank gilt ganz besonders den über 380.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern unseres Unternehmens im In- und Ausland sowie unseren Kaufleuten für ihre hervorragenden Leistungen und ihr großartiges Engagement unter den erschwerten Bedingungen der Corona-Krise. Der Zusammenhalt in unserer Genossenschaft ist weiter gewachsen. Darauf bin ich besonders stolz.“

Die erfolgreiche Integration der Lekkerland Gruppe habe der REWE Group ein neues und sehr aussichtsreiches Geschäftsfeld hinzugefügt. „Mit der Lekkerland Gruppe haben wir ausgezeichnete Zukunftsperspektiven im wachsenden Convenience-Geschäft in Deutschland und Europa.“ Souque erklärte zudem, dass die REWE Group plane, ihre Investitionen nochmals zu erhöhen, um ihre Märkte zu modernisieren, die Logistikinfrastruktur auszubauen und die Digitalisierung kontinuierlich weiterzuentwickeln. „Nach rund 1,9 Mrd. Euro im Jahr 2020 werden wir im laufenden Geschäftsjahr unsere Investitionen auf 2,3 Mrd. Euro aufstocken. Mit Investitionen in dieser Höhe planen wir auch in den Folgejahren 2022 und 2023.“

Unter dem Dach der genossenschaftlichen Gruppe entwickelte sich erneut der selbständige Lebensmittelhandel sehr stark. Die REWE-Kaufleute in Deutschland erwirtschafteten ein Umsatzplus von 20,5% gegenüber dem Vorjahr.

Weitere Informationen:
https://www.rewe-group.com/de/ 


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Facebook Twitter Linkedin Rss Instagram

© FreshPlaza.de 2021

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet