Markbericht Österreich KW 13:

'Steigende Zwiebelpreise, gute Absatzzahlen bei Karotten'

Der heimische Speisekartoffelmarkt tritt weiter auf der Stelle. Der Absatz im LEH läuft zwar weiterhin auf gut durchschnittlichem Niveau. Die ausbleibende Nachfrage in der Gastronomie macht sich aber immer mehr bemerkbar. Auch bei den für die Marktentlastung dringend notwendigen Exporten gibt es keinen Lichtblick. Bei den Vermarktern macht sich damit schön langsam Unruhe breit. In den Lagern der Landwirte scheint noch reichlich freie Ware vorhanden zu sein.

Mit steigenden Temperaturen dürfte sich zudem die Qualitätsproblematik verschärfen. Bei den Erzeugerpreisen ergaben sich keine Änderungen. In Niederösterreich werden für mittelfallende Ware weiterhin meist 12 Euro/100 kg bezahlt. Übergrößen werden um 5 bis 8 Euro/100 kg übernommen. Für drahtwurmfreie, kleinpackungsfähige Premiumware mit AMA-Gütesiegel sind bis zu 18 Euro/100 kg zu erzielen.

Steigende Zwiebelpreise
Der heimische Zwiebelmarkt zeigt sich weiter von seiner freundlichen Seite. Im heimischen LEH sorgt das nahende Osterfest für gute Umsätze. Aber auch im Export nach Ost- und Südosteuropa können laufend Abschlüsse getätigt werden. Die Erzeugerpreise konnten in der letzten Woche nochmals angehoben werden. Für Zwiebel, geputzt und sortiert in der Kiste werden je nach Qualität und Größe nun meist 16 bis 18 Euro/100 kg bezahlt.

Gute Absatzzahlen bei Karotten
Der Karottenmarkt startet freundlich in den April. Ein mittlerweile überschaubares Angebot trifft auf einen aufnahmefähigen Markt sowohl im Inland als auch im Export. Im heimischen LEH sorgt das nahende Osterfest für gute Absatzzahlen. Aber auch im Export wird von einer steigenden Nachfrage berichtet. Bei den Erzeugerpreisen gab es vorerst noch keine Änderung.

Quelle: LKÖ


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Facebook Twitter Linkedin Rss Instagram

© FreshPlaza.de 2021

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet