Total Produce fusioniert mit Dole Food Company und wird in den USA börsennotiert

Total Produce ist einer der weltweit größten Produzenten und Anbieter von Frischprodukten. Total Produce ist in 26 Ländern tätig (30 einschließlich Dole) und beliefert viele weitere Länder. Die Reichweite von Total Produce erstreckt sich über den gesamten Globus und umfasst mehr als 160 Niederlassungen (mehr als 250 einschließlich Dole), darunter Farmen, Produktions- und Reifungsanlagen sowie Kühllager, Packhäuser und Vertriebszentren. Das Angebot von Total Produce reicht vom Anbau, der Beschaffung, dem Import, der Verpackung, dem Marketing und dem Vertrieb von mehr als 300 Frischproduktlinien, von eher vertrauten bis hin zu wirklich exotischen Produkten und umfasst ein umfangreiches Bio- und wertsteigerndes Fresh-Cut-Sortiment. Das Unternehmen beliefert den Einzelhandel, den Großhandel und den Foodservice-Sektor.

Total Produce und Dole Food Company gaben bekannt, dass sie eine verbindliche Transaktionsvereinbarung abgeschlossen haben, um sich unter dem neu gegründeten, in den USA börsennotierten Unternehmen Dole plc zusammenzuschließen.

Nach Angaben der Analysten von Davy beläuft sich der Transaktionspreis von Total für den 55-prozentigen Anteil an Dole auf 250 Millionen Dollar.

Total hatte im Juli 2018 einen 45-prozentigen Anteil an Dole für 300 Mio. $ (247 Mio. €) erworben.

Die Transaktion wird die bestehende Struktur zwischen den beiden Unternehmen vereinfachen, indem Dole und Total Produce unter einem gemeinsamen Eigentümer vereint werden, mit dem Ziel, eine vollständige operative Integration, die Realisierung von Synergien und die Wertschöpfung im gesamten vergrößerten Unternehmen zu ermöglichen. Gemäß den Bedingungen der Vereinbarung erhalten die Aktionäre von Total Produce 82,5% der Dole plc-Aktien und die C&C-Aktionäre 17,5% der Dole plc-Aktien, jeweils basierend auf den vollständig verwässerten ausstehenden Aktien unmittelbar vor dem Abschluss der Transaktion.

Die globale Vertriebspräsenz von Dole

Dole plc wird die weltweite Nr. 1 im Bereich Frischprodukte mit einem geschätzten kombinierten Umsatz von ca. 9,7 Mrd. US$ im Jahr 2020, einem bereinigten EBITDA von ca. 379 Mio. US$ und einer Bilanzsumme von ca. 4,5 Mrd. US$ sein.

Dole plc wird gut positioniert sein, um ein attraktives langfristiges Wachstum zu erzielen und seine größere Größe und sein Netzwerk zu nutzen, um die Marktdurchdringung und das Cross-Selling voranzutreiben. Dole plc wird von der Stärke der Marke Dole profitieren, um sein Produktangebot weiter auszubauen und synergetische M&A in einer fragmentierten und strukturell wachsenden Branche zu verfolgen.

Der Abschluss des Börsengangs von Dole plc und die Notierung an einer bedeutenden US-Börse ist eine Bedingung für den Abschluss der Transaktion. In Verbindung mit der Transaktion beabsichtigt Dole plc, 500 bis 700 Millionen US-Dollar an primärem Eigenkapital zu beschaffen, um die kombinierte Bilanz zu stärken und zu entschulden. Nach Abschluss der Notierung von Dole plc in den USA wird Total Produce nicht mehr an der Euronext Dublin und der Londoner Börse notiert sein.

Dole plc, die unter dem Markennamen Dole operiert, wird in Irland gegründet und hat seinen globalen Hauptsitz in Dublin, Irland. Der Hauptsitz für den amerikanischen Kontinent wird sich in Charlotte, North Carolina, befinden. Die hoch angesehenen Management-Teams von Total Produce und Dole, die zusammen über mehr als 150 Jahre Erfahrung im Frischprodukt-Sektor verfügen, werden das kombinierte Unternehmen weiterführen.


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2021

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet