Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

KW 7

Überblick über den europäischen Kartoffelmarkt

Europäische physische Märkte
Preisübersicht (Quelle: NEPG):

Belgien
Marktbericht Fiwap/PCA:
Industriekartoffeln: Einige Erzeuger bleiben Käufer, um den begrenzten Bedarf zu decken, aber die Märkte werden auch durch die Nachfrage nach Kartoffeln getrieben, um den Mangel an vertraglich vereinbarten Mengen, insbesondere durch Zwischenhandel, auszugleichen.

Bintje, Fontane, Challenger: Preise von rund 7,50 €/q, mit manchmal höheren Preisen, um die Nachfrage aufgrund der Verträge und der Lieferungen von März bis April zu befriedigen. Starke Märkte. Manchmal gibt es erheblich höhere Preise für sehr schöne Chargen von Bintje-Kartoffeln, Kartoffeln für die direkte Lieferung und Kartoffeln innerhalb der nächsten drei Wochen.

Bintje Pflanze: wenig Handel, aber feste Preise. Die kleinen Kartoffelgrößen sind schwer zu finden (fast kein Angebot). Niederländische/französische/belgische Fabriken, Klasse A, geliefert im März 2021 pro 10 Tonnen in Big-Bags ohne Mehrwertsteuer:

Kaliber 28 - 35 mm: vorübergehend keine Preisangaben wegen mangelnder Versorgung; Die sehr selten erhältlichen Kartoffeln werden manchmal zu Preisen über 95,00 €/q verkauft.
Kaliber 35 - 45 mm: Preise von ca. 54,00 €/q, feste Preise.

Terminmarkt
EEX in Leipzig (€/q) Bintje, Agria und verwandte Industriesorten, 40 mm, min. 60% 50 mm:

Die Niederlande
Es gab allgemeine Preiserhöhungen (einschließlich Kartoffelpommes der Kategorie I für NeBeDe mit einer Preiserhöhung von durchschnittlich 1,25 €/q und Preisen zwischen 6,00 € und 9,50 €/q), auch für Kartoffelscheiben und Kartoffeln für Tierfutter.
Die Preise für Kartoffeln für verspätete Lieferung (März bis Juni) liegen zwischen 7 und 14,00 €/q. Das Unterzeichnen von Verträgen scheint schwierig zu sein, und einige Käufer können ihre Vertragspreise nach oben anpassen.

In den letzten Tagen wurden mehrere echte Transaktionen für verschiedene Sorten (Fontane, Bintje, Agria) durchgeführt - alle zu Preisen von ca. 8,00 €/q für Kartoffeln für die sofortige oder verspätete Lieferung im März.

Die heimischen Frischmärkte haben sich nicht so stark entwickelt, und die Preise bleiben zwischen 10,00 und 18,00 €/q, wobei die niedrigsten Preise für mehlige Sorten und die Preise für festkochende Sorten bis zu 18,00 €/q betragen.

Innerhalb der Exporte bleiben die Preise unverändert und die Erzeugerpreise liegen zwischen 9 und 11,00 €/q.

Frankreich
Auf dem Industriemarkt sind die Preise unverändert geblieben, während sie überall in Nordwesteuropa steigen.

Industriekartoffeln, lose, für den Export, ohne MwSt., Nord Seine, €/qt, min - max (Durchschnitt) (RNM):

Deutschland
Frischmarkt (frühe und halbfrühe Kartoffeln): Die Preise für festkochende Sorten sind unverändert geblieben: 10,83 €/q (10,83 €/q, vor dem letzten Angebot) und auch für mehlige Sorten unverändert: 10,25 €/q (10,25 €/q, vor dem letzten Angebot). Dies gilt jedoch nicht für Kartoffeln aus der Kistenlagerung - Kühlpaletten mit einer Preiserhöhung von 3 € (siehe REKA-Angebote in der folgenden Tabelle!).

Industriemarkt: fester Markt und die Preise sind wieder gestiegen: 8,50 - 8,50 €/q für Innovator (7,50 - 8,00 € letzte Woche), 7,50 - 8,00 €/q für Challenger/Agria (7,00 - 7,50 €/q letzte Woche) und 7,00 - 7,50 €/q für Fontane (6,50 - 7,00 €/q letzte Woche). Starke Preise für Chips-/Pommessorten zwischen 8,00 und 11,00 €/q.

Bio-Kartoffeln: Die Erzeugerpreise sind unverändert geblieben und liegen bei 41,00 €/q (alle Sorten und Märkte zusammen), verhandelbare Preise. Erwartete Erhöhungen ... aber immer noch nicht realisiert.

Großbritannien
Abhängig von den Märkten (Säcke für Fish & Chips-Unternehmen und die Schalenindustrie) und den Sorten stabile, leicht steigende oder leicht fallende Preise. Handel mit Säcken für frische Pommes: 14,88 €/q (13 £/q) im Durchschnitt für Agria, 11,45 €/q (10 £/q) für Maris Piper und 14,65 €/q (12,8 £/q) für Markies. Die Preise für Maris Pieper zum Schälen liegen durchschnittlich bei 10,30 €/q (9 £/q). 

Für weitere Informationen:
FIWAP
www.fiwap.be 


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2021

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet