Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Traumsaison für südafrikanische Aprikosen

Die südafrikanischen Aprikosenmengen und -exporte verdoppelten sich in dieser Saison fast auf 674.000 Kartons zu 4,75 kg äquivalent, da die Produktion in den Teilen der Klein-Karoo nach einer besseren Winterregenzeit im größten Teil des Gebiets wieder anstieg.

Rechts: Imperial/Palsteyn-Aprikosen

In Klein-Karoo, wo 75 % der südafrikanischen Aprikosen angebaut werden, stieg die Abnahme von Aprikosen für den Export in dieser Saison um 101 %, aber es gibt immer noch Teile von Klein-Karoo, die gute Regenfälle benötigen, um verlorenen Boden nach der Dürre der letzten fünf bis sechs Jahre wieder aufzuholen. 

Die Ernte von Imperial/Palsteyn, der dominierenden Aprikosensorte und lokalen Züchtung, ist um 124 % auf über 250.000 Stück in 4,75-kg-Kartons gestiegen. Bei der südafrikanischen Aprikosensorte Soldonne (rechts) ist die Ernte um über 300 % gestiegen.

Die Ernte von Charisma, der anderen wichtigen Sorte, ist um 80 % gestiegen.

Die Aprikosenernte ist fast beendet und die Exporte liegen schätzungsweise 90% über denen des letzten Jahres.

Im Koo Valley, in der Nähe von Montagu, werden in den nächsten zwei bis drei Wochen noch Carmingo-Aprikosen geerntet, sagt Niël Joubert, Aprikosenanbauer auf der Farm Warmwater zwischen Montagu und Barrydale. Er merkt an, dass es eine Saison war, wie sie die Aprikosen mögen, mit wenig Wind und keinen Niederschlägen während der Ernte.

Rechts: Bebeco-Aprikosen

„Aprikosen mögen eine trockenere Umgebung und ich denke, das ist es, was dieses Jahr so einzigartig gemacht hat: die Wachstumsbedingungen waren so günstig, mit sehr wenig Xanthomonas [bakteriellem Krebs].“

„Es hat während der Blüte und der Ernte nicht geregnet. Es gibt eine Menge Probleme, die sich entwickeln, wenn man Aprikosen unter nassen, ungünstigen Bedingungen erntet“, bemerkt er.

Die aktuelle Ernte liegt etwa 50.000 Kartons (4,75 kg) unter den Mengen der Saison 2017/18.


Erscheinungsdatum:
©



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2021

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet