Henk Vlaeminck, Van Dijk Foods Belgien

"Winterwetter in Spanien verursacht extrem hohe Gemüsepreise"

"Obwohl Weihnachten anders verlaufen ist als in anderen Jahren, können wir uns nicht beklagen", sagt Henk Vlaeminck von Van Dijk Foods Belgien. "Wir hatten einen schönen Abverkauf zu den Feiertagen. Einige Produkte schnitten besser ab als andere. Weil es weniger Partys gab, haben wir weniger Luxusprodukte verkauft, aber die gängigeren Produkte konnten diesen Verlust gut kompensieren."

"Für spanische Produkte befinden wir uns im Moment in einer schwierigen Phase. Das kalte Wetter mit der großen Menge an Schnee hat das Angebot an Gemüse reduziert, was es super teuer macht. Bei einigen Produkten sind die Preise sogar um 100 bis 150% gestiegen. Der Preis für Zucchini ist um das Dreifache gestiegen. Sie lagen bei etwa 4,00-4,50€, aber mittlerweile sind die Preise auf fast 13,00€ gestiegen. Das trifft auch auf Paprika, Auberginen und anderes Gemüse zu. Außerdem war gerade ein gesetzlicher Feiertag in Spanien, was bedeutet, dass 90% der Unternehmen stillstanden. Alles in allem ergibt sich daraus ein Engpass", resümiert Vlaeminck.

Die Trauben verkaufen sich derzeit sehr gut. "Die Nachfrage ist sehr gut und es gibt sicherlich kein Überangebot auf dem Markt, daher sind die Preise für die Jahreszeit recht hoch. Trotzdem verkaufen sie sich gut. Die Trauben kommen derzeit hauptsächlich aus Peru, aber auch Südafrika und Namibia haben angefangen", sagt Henk. "Es gibt eine Nachfrage nach allen Sorten und Farben, aber besonders die guten kernlosen Sorten sind sehr beliebt. Wir können tatsächlich von einer kleinen Knappheit sprechen, denn bei ihrer Ankunft in den Häfen sind die Trauben so gut wie verkauft."

"Neben Trauben sind derzeit auch Himbeeren sehr beliebt. Auch bei diesen Produkten kann man von einer Verknappung sprechen. Wir haben Mitte Dezember mit spanischen Erdbeeren begonnen. Das ist wegen des schönen Wetters im Herbst früher als in anderen Jahren. Jetzt mit dem kalten Wetter werden sich viele Produktionen verzögern. Die Versorgung mit Zitrusfrüchten läuft gut und die Situation ist gut für die Jahreszeit", sagt Henk abschließend.

Für weitere Informationen:
Henk Vlaeminck
Van Dijk Foods Belgium
Kempenarestraat 50
2860 Sint-Katelijne-Waver
+32 15 55 65 61
henk@vdfb.be  
www.vandijkfoods.be    


Erscheinungsdatum:
©



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2021

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet