Duisburger Schwarz Gastro Group:

"Verstärkte Nachfrage nach Genussboxen und Weihnachtsmenüs"

Beim Kauf von nachhaltig produzierten Lebensmitteln achten immer mehr Deutsche auf eine umweltfreundliche Verpackung. Die Frank Schwarz Gastro Group vom Duisburger Großmarkt hat die Trends längst erkannt und setzt auch bei den typischen Einwegartikeln wie Geschirr oder Besteck auf natürliche und erneuerbare Materialien.

In den letzten Monaten hat das Online-Geschäft der FSGG deutlich zugenommen. „Jetzt vor Weihnachten können wir uns über eine verstärkte Nachfrage nach Genussboxen und Weihnachtsmenüs freuen, die wir entweder über unseren hauseigenen Lieferservice oder überregional mit einem Paketdienst ausliefern“, berichtet Küchendirektor Roger Achterath gegenüber Food Monitor. Im Angebot hat die FSGG Wildragout, Apfelrotkohl, Kartoffelgratin oder Currywurst im Glas sowie Bio-Gerichte, vegetarische und vegane Spezialitäten. Alles frisch gekocht und für den Versand umweltfreundlich verpackt.

Hier gelangen Sie zum vollständigen Artikel.

Weitere Informationen:
www.fsgg.de 


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet