Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Marktbericht Großmarkt Wien, KW 48:

'Heimische Paprika, Tomaten und Kopfsalat neu im Sortiment'

Am Wiener Großmarkt scheint sich das Angebot an heimischem Fruchtgemüse wieder auszudehnen. Bei leicht sinkenden Preisen stießen vermehrt einheimische Chargen an Paprika, Tomaten und Kopsalat auf den Markt. Währenddessen gab es ebenfalls vermehrt Gemüse aus Italien sowie günstige Gurken aus Spanien, heißt es im neuesten Markt- und Preisbericht.

Französische Kartoffeln sind mittlerweile nicht mehr zu haben. Polnische Champignons werden nun zu leicht steigenden Notierungen vertrieben. Im Bereich Obst gibt es vermehrt Birnen sowie günstige Erdbeeren aus spanischem und griechischem Anbau. Tafeltrauben tendieren preislich hingegen nach oben. 

Hier gelangen Sie zum vollständigen Markt- und Preisbericht.


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet