Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Spanien: Fast 600 Hektar betroffen

Regen und Hagel werden in den kommenden Tagen zu einem Mangel an Kakis führen

Die Stürme, die seit Mittwoch die spanischen Provinzen Valencia und Alicante treffen, haben Felder überflutet und Ernten wie Kakis und Zitrusfrüchte beschädigt. In etwas mehr als 24 Stunden wurden an der Südküste von Valencia mehr als 200 Liter Wasser pro Quadratmeter registriert, wo die meisten spanischen Kakis hergestellt werden und wo fast 600 Hektar betroffen sind.

„Es gibt Plantagen mit bis zu 100% Hagelschaden. Wir haben jedoch noch keinen guten Überblick über den Gesamtschaden, da die Felder derzeit nicht zugänglich sind, sie sind völlig überflutet“, sagt Pascual Prats, Präsident der spanischen Kaki-Vereinigung. „Es regnet weiter und auch sehr intensiv“, sagt er.

Laut dem Vertreter dieses Verbandes könnten die Schäden an Kaki-Pflanzen den direkten Verlust von 10 bis 15 Millionen Kilo zur Folge haben. „In der Vorsaison war die Ernte aufgrund der Auswirkungen von Wetter und Schädlingen bereits um rund 40% niedriger, und jetzt werden die Mengen wieder reduziert“, erklärt Pascual Prats, der vorhersagt, dass es in den kommenden Tagen sicherlich einen Mangel an Kakis auf dem Markt geben wird. „Schließlich können wir nicht viele Felder für die weitere Ernte betreten, und der Mengenverlust wird auch zu einem Rückgang des Angebots auf den Märkten führen.“ 

Der Preis könnte daher in den kommenden Tagen steigen.
„Bisher haben wir nicht gesehen, dass die Kaki-Preise den Mengenrückgang in dieser Saison widerspiegeln. Zu Beginn dieser Woche schienen die Preise bereits etwas zu steigen, aber jetzt erwarten wir einen stärkeren Anstieg, da es wirklich schwierig sein wird, Produkte zu liefern. Von nun an wird die Tatsache, dass es nur eine begrenzte Ernte gibt, deutlicher.“


Erscheinungsdatum:
©



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2020

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet