Saatgutlieferant Holland Spawn geht neue Wege:

"Außer Champignons verkaufen wir immer mehr Pilzexoten"

Die 1972 gegründete Holland Spawn BV hat sich von Anfang an auf den deutschsprachigen Raum konzentriert. Der anerkannte Lieferant von Pilzsaatgut ist auch seit langem Mitglied des Branchenverbandes BDC. "Außer Saatgut liefern wir ein breit gefächertes Produktsortiment an Champignonzüchter weltweit. Hauptaugenmerk unserer Saatgutauswahl bilden die weißen und braunen Champignons, außerdem verkaufen wir aber auch immer mehr Pilzexoten, etwa Austernpilze, Kräuterseitlinge und Shiitake", heißt es seitens des holländischen Unternehmens.

Man arbeitet zudem seit über zehn Jahren mit Italspawn zusammen, einem führenden, europäischen Hersteller von Pilzsaatgut in großen Volumina. Außer diesem internationalen Netzwerk steht die Weiterentwicklung der Sortenskala bei der Holland Spawn besonders im Vordergrund. "Dieses Jahr präsentieren wir unsere neue Weißen Sorte F600. Diese zwischenhybryde produziert Große Pilze geeignet für den Zucht von den “Riesen” klasse ohne die Nachteilen von ein “alte” Groß Hybryden. Daneben sind wir im Test Phase von unseren neuen braune Champignon FB33."

Weitere Informationen:
http://www.hollanderspawn.com/about-us/  


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2021

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet