Ron Simpson, The Avocado Show

"Pro Verkaufsstelle verwenden wir 250 - 300 Avocados am Tag"

Im Jahr 2017 eröffneten Ron Simpson und Julien Zaal The Avocado Show in Amsterdam. Vom ersten Tag an war das Restaurant ein großer Erfolg. Jetzt haben sie vier Standorte - drei in Amsterdam und einen in Brüssel. Anfang September kündigte The Avocado Show die Eröffnung von 19 neuen Filialen an. Diese werden in Städten wie Paris, Madrid und London eröffnet.

Ron Simpson und Julien Zaal

Seit der Eröffnung von The Avocado Show wurden Ron und Julien mit Hunderten von Franchise-Anfragen überschwemmt. Dieses Jahr werden sie Realität. "Als wir The Avocado Show starteten, erwarteten wir eine gewisse Aufmerksamkeit. Aber wir hätten nie gedacht, dass das Konzept auf der ganzen Welt so populär werden würde", sagt Ron.

"Die Idee ist eigentlich ganz einfach. Julien und ich kommen beide aus Amsterdam. Wir wollten gemeinsam etwas Lustiges machen, und wir essen jede Woche Avocados. Es gab unzählige Salat- und Saftbars. Es gab jedoch noch kein Restaurant, das sich ganz auf eines der beliebtesten und gesündesten Produkte unserer Zeit konzentrierte - die Avocado. So entstand die Idee zu The Avocado Show."

Mono-Restaurant
"Avocados enthalten viele Nährstoffe, die andere Obst- und Gemüsesorten nicht enthalten. Das macht sie in der ganzen Welt so immens beliebt. Die Menschen werden sich ihrer Ernährung immer bewusster. Und gerade während dieser Pandemie ist eine gesunde Ernährung wichtiger denn je. Die Avocado passt perfekt zu einem gesunden Lifestyle. Außerdem ist sie äußerst vielseitig und lecker", fährt Simpson fort.

Ron bezweifelt, dass ein Mono-Restaurant, das sich auf ein anderes Produkt konzentriert, ebenso erfolgreich wäre. "Ich glaube nicht, dass ein Papayarestaurant oder eine Grünkohlbar funktionieren würden, obwohl es sich dabei um gesunde Produkte handelt. Avocados können sowohl heiß als auch kalt serviert werden. Man kann sie sowohl in herzhaften als auch in süßen Gerichten verwenden. Das kann man nicht mit allen Produkten machen."

Nature's Pride
"Nature's Pride liefert unsere Avocados. Gemeinsam mit ihnen suchten wir nach der perfekten Avocado für unser Restaurant. Das ist die Hass-Sorte. Die Hass hat eine stabile Versorgungskette, so dass wir das ganze Jahr über mit Avocados versorgt sind. Sie ist auch die bekannteste Avocadosorte. Daher ist sie für unsere Gäste am besten zu erkennen", sagt Ron.

"In der Küche arbeiten wir nur mit Avocados der Klasse I. So reduzieren wir unsere Abfallströme. Wenn die Avocados nicht für eines unserer charakteristischen Gerichte verwendet werden, können wir sie beispielsweise in Guacamole oder Smoothies verwenden. Wir verwenden pro Tag zwischen 250 und 300 Avocados pro Verkaufsstelle."

"Avocados diskriminieren nicht"
Die Beliebtheit von Avocados in den Niederlanden steigt seit fünf bis zehn Jahren. Sie wird nicht mehr nur von der hippen und jungen Generation gegessen. "Das Tolle ist, dass Avocados nicht diskriminieren", sagt Ron. "In unseren Restaurants gibt es Familien, ältere Paare, hippe Jugendliche und Kinder. Avocados sind bereits gut etabliert, also kennen sie alle."

"Es fällt jedoch auf, dass es vor allem Frauen im Alter von 18 bis 40 Jahren sind, die unsere Restaurants besuchen. Die Preise der Gerichte liegen nach Amsterdamer Maßstäben auf einem durchschnittlichen Niveau. Wir sind keine Snackbar, aber auch kein Spitzenrestaurant. The Avocado Show ist ein Restaurant für alle."

Das erste ausländische Restaurant wurde 2018 in Brüssel eröffnet. "Die nächsten 19 Restaurants befinden sich alle in Europa und im Vereinigten Königreich. Aber das Konzept hat ein globales Potenzial. The Avocado Show wird nicht in jeder Stadt funktionieren. Sie entfaltet ihre Wirkung in kulturell relevanten Städten, in denen viel los ist. Das könnte überall auf der Welt sein. Eines ist sicher - Avocados sind ein wunderschönes, besonderes Produkt. Ihre Beliebtheit wird weiter wachsen. Setzen Sie Avocados auf Ihre Speisekarte oder nehmen Sie sie in Ihr Sortiment auf - die Avocado-Ära ist noch lange nicht vorbei", so Ron abschließend.

Für weitere Informationen:
www.theavocadoshow.com


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet