Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Frigemo lanciert Kartoffel-Häppchen mit Hanf:

Schweizer Snack-Innovation ab Anfang November erhältlich

Frigemo lanciert Kartoffel-Häppchen mit Hanf: Die Hemp Bites aus Schweizer Kartoffeln sollen sich sowohl als Snack als auch auch als Beilage eignen. Frigemo betont die gesunden Inhaltsstoffe, die Hanföl und Hanfsamen dem neuen Produkt verleihen.

Es sei die Snack-Innovation des Herbstes, die trendiger kaum sein könnte, schreibt Frigemo in einer Mitteilung. Die neuen Hemp Bites werden als bekömmlicher Snack aus Schweizer Kartoffeln mit Hanföl und Hanfsamen beschrieben, der im neuenburgischen Cressier hergestellt wird. Zum Vorfrittieren verwende man ausschliesslich Schweizer Rapsöl.

Die vegetarischen und glutenfreien Hemp Bites sollen ab Anfang November im Gastronomie-Grosshandel erhältlich sein. Das Zielpublikum sind gemäss den Herstellern trendige und kreative Kunden, die auch grossen Wert auf Nachhaltigkeit und Qualität legen. 

Weitere Informationen:
www.frigemo.ch 


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet