Nick Bakelaar, Spot:

"Die nordamerikanische Süßkartoffel-Saison begann mit einem bemerkenswert starken lokalen Markt"

Die neue Saison der amerikanischen Süßkartoffeln hat begonnen. "In den Vereinigten Staaten ist derzeit jeder mit der Ernte beschäftigt. Die Rodungen verlaufen etwas langsamer als geplant, weil es in den Vereinigten Staaten viele Regenfälle gab, die alles etwas verlangsamt haben. Wir sehen jedoch im Vergleich zum letzten Jahr keinen großen Unterschied in Qualität und Verfügbarkeit", sagt Nick Bakelaar von Spot.

Thanksgiving Verkauf
"Auffällig ist jedoch, dass die amerikanische Saison etwas später beginnt, was bedeutet, dass wir uns in den USA bereits voll auf den Thanksgiving-Verkauf in den lokalen Supermärkten konzentrieren. So können wir uns voll und ganz darauf richten, dies zu einem Erfolg zu machen und uns dann dem Exportgeschäft zuwenden", sagt Nick. "Der lokale Markt ist jedoch immer noch sehr stark und höher als der Exportmarkt, der etwas Besonderes ist und was man zu Beginn der Saison nicht oft sieht. Wir füllen unsere europäischen Programme jetzt hauptsächlich aus unserer spanischen Ernte, Lieferungen aus Ägypten und der ersten neuen Ernte aus den USA."

Durchschnittlicher Ertrag
"Unsere amerikanische Ernte von Battleboro Produce ist gut und wir erwarten im Vergleich zum letzten Jahr keine Probleme. Wir werden wieder das ganze Jahr über nordamerikanische Süßkartoffeln liefern können, sowohl lokal als auch in Europa. Der Ertrag pro Morgen entspricht dem Durchschnitt dessen, was wir bisher gesehen haben, was ein gutes Zeichen ist", fährt Nick fort. "Auf der anderen Seite nähert sich Ägypten nun langsam dem Ende der Saison, obwohl immer noch genug verfügbar ist, aber die Qualität ist nicht mehr überall optimal. Am Ende folgt Spanien, das für diese Jahreszeit bemerkenswert spät dran ist."

"Zusätzlich zu den Containern, die wir direkt aus den USA an unsere Kunden verschiffen, verpacken wir viele unserer Programme an unserem Standort in Poeldijk. Auf diese Weise können wir die Flexibilität bieten, mögliche Ad-hoc-Sonderaktionen anzubieten, ein anderes Format zu liefern oder die Qualität am Tag vor der Ankunft zu überprüfen."

Für weitere Informationen:
Nick Bakelaar
Spot
ABC Westland 128
2685 DB Poeldijk - Niederlande
Tel: +31 (0)174-470105
nick@spot.farm      
www.spot.farm 


Erscheinungsdatum:
©



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2020

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet