Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Veranstaltender Bund Deutscher Champignon- und Kulturpilzanbauer (BDC) bestätigt:

72. BDC-Jahrestagung sowie Hessische Pilztage abgesagt

Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie haben der Vorstand sowie die Geschäftsführung des Bund Deutscher Champignon- und Kulturpilzanbauer (BDC) e. V. entschieden, die diesjährige Jahrestagung und Mitgliederversammlung am 10. und 11. Dezember 2020 in Berlin abzusagen. „Wir bedauern diesen Schritt sehr, sehen uns jedoch in der Verantwortung, unsere Mitglieder zu schützen. Umso mehr freuen wir uns, dass wir den Termin der 73. BDC-Jahrestagung 2021 bereits bestätigen können“, erklärt Isabel Dittmann vom Bund Deutscher Champignon- und Kulturpilzanbauer.

Die 73. Jahrestagung und Mitgliederversammlung wird vom 30. September bis 1. Oktober 2021 in Berlin stattfinden. Der Politiker Wolfgang Bosbach, der 2020 als Gastreferent eingeplant war, wird auch im kommenden Jahr als Referent teilnehmen.

Um dem Vereinsrecht nachzukommen, wird es in diesem Jahr dennoch eine interne Vorstands- und Beiratssitzung geben. Diese wird am 10. Dezember in digitaler Form stattfinden.

Auch die Hessische Landesfachgruppe Pilzbau (HLP) mit Sitz in Bodenheim hat nun die Hessischen Pilztage am 3. und 4. November 2020 aufgrund der Coronapandemie abgesagt. Traditionsgemäß finden diese rund um den ersten Mittwoch im November statt.

Quelle: BDC


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet