Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Wie ein Betriebsleiter ProEx Food hilft, wertorientierte Lösungen zu schaffen

"Wir haben einen Podcast gestartet, um mit unseren Kunden in Kontakt zu bleiben, auch wenn ein persönliches Treffen nicht möglich ist"

Der Obst- und Gemüsesektor globalisiert ständig und Unternehmen aus allen Bereichen der Branche bemerken die Belastung der internationalen Beziehungen durch die COVID-19-Pandemie. Überall kämpfen Unternehmen damit, ihre Kunden auf dem Laufenden zu halten und sich zu engagieren, wenn sie sie nicht persönlich besuchen können.

Wir sprachen mit Nick Maglio von ProEx Food LLC, einem Unternehmen für Verarbeitungs- und Verpackungslösungen mit Niederlassungen in den USA und Deutschland, darüber, wie sie mit der Situation zurechtkommen - und wie sie die Chance nutzen, ihre Mitarbeiter glänzen zu lassen: „Wir haben einen Podcast gestartet, um mit unseren Kunden in Kontakt zu bleiben, auch wenn persönliche Treffen nicht möglich sind. Wir wollen unseren Zuhörern auch zeigen, dass wir nicht Ihre übliche Art von Maschinenhersteller sind.“

In der jüngsten Episode setzte sich Nick Maglio, Direktor für Marketing, mit John Swanson, Customer Solutions Manager, zusammen. Nick und John erörterten, wie es John Swansons Ziel war und ist, seinen Kunden zu helfen Geld zu verdienen und den Cashflow zu verbessern. „John hat über 40 Jahre Erfahrung im Bereich Ops und hat eine sehr praktische Art, die Prozesse der Branche zu erklären“, erzählt Nick.


John Swanson

Swanson ist nicht der einzige mit einem interessanten Hintergrund, der ProEx Food hilft, Komplettlösungen für seine Kunden zu entwickeln: CEO und Mitbegründer Ross Lund hat einen Finanz- und Führungshintergrund. CTO und Mitbegründer Daniel Ghadiri verfügt über Erfahrung in den Bereichen Technik und Verpackung und zeigt, wie man Technologie und End-to-End-Lösungen für alle Kunden, einschließlich des Frischmarktes, hinzufügen kann. „Wir kennen die tatsächlichen Kosten, die bei der Verarbeitung anfallen, und wissen, wie man die Rendite ermittelt. Wenn mehr Hilfe benötigt wird, haben wir Partner für Finanzierungsoptionen. Wir sind stolz darauf, wie ganzheitlich unsere Lösungen sind, und dass dies für ihre Kunden wertorientierte Verbesserungen bedeutet. Dieses breite Kompetenzfeld möchten wir in unserem Podcast hervorheben.“

Sie diskutierten kürzlich  Projekte, bei denen sie  Lösungen für Kunden in Sicherheits- und Arbeitsfragen schufen. Sie behandelten auch, wie viel Abfall sie zu beseitigen suchen und wie dies der Nachhaltigkeit entspricht. Diese Projekte umfassen: Spargelverpackung, Verarbeitung von grünem Blattgemüse, automatische Verarbeitung von Zuckermais für den Frischmarkt, Verarbeitung von gefrorenem Gemüse in loser Schüttung, Wiegen und Transport sowie Abfalltrennung und Verringerung des Transportbedarfs dafür.

Nick und John berichteten weiter darüber, wie diese Initiativen sowohl die direkte als auch die indirekte Arbeit, die Verbesserung der Produkt- und Mitarbeitersicherheit und die Reduzierung des Abfalls betreffen. Wenn sie kombiniert wurden, bildeten sie eine weitere Ebene der Nachhaltigkeit.

„Wir haben viele Leute, die für ProEx Food arbeiten, die ihre ganz eigenen Einblicke in verschiedene Aspekte der Verarbeitung auf Verpackungen mitbringen. Mit Hilfe dieses Podcasts möchten wir sie unseren Kunden vorstellen und zeigen, wie sie uns dabei helfen können, die perfekte Komplettlösung zu finden, die auf Ihr Unternehmen zugeschnitten ist.“

Hier können Sie sich den Podcast anhören.

Mehr Informationen:
Nick Maglio
ProEx Food LLC
marketing@proexfood.com 
www.proexfood.com 


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet