MustGrow beginnt mit Test gegen Panamakrankheit bei Bananen in Kolumbien

Natürliche Bio-Pestizid-Technologie hat 100-prozentige Kontrolle ähnlicher Krankheiten gezeigt

MustGrow Biologics Corp. meldet den Beginn von Tests der eigenen Bio-Pestizid-Formulierung von MustGrow, TerraMG, gegen die Panamakrankheit (Fusarium wilt TR4), einen verheerenden Krankheitserreger, der die globale Bananenindustrie im Wert von 25 Milliarden USD gefährdet. Das Bio-Pestizid TerraMG von MustGrow bekämpft nachweislich bodenbürtige Krankheiten, die der Panamakrankheit ähnlich sind.

Der Schwerpunkt der Labortests in Kolumbien wird auf der Behandlung der Panamakrankheit liegen. Die vorangegangenen unabhängigen Wirksamkeitsstudien von MustGrow in Kanada haben nachgewiesen, dass die Behandlung von Fusarium oxysporum, einem bodenbürtigen Krankheitserreger, mit TerraMG den Pilz zu 100 Prozent unter Kontrolle brachte.

Wirksame Behandlung
Die Panamakrankheit zählt zu den verheerendsten Bananenkrankheiten und betrifft insbesondere die Cavendish-Banane, die die Hälfte aller weltweit produzierten Bananen ausmacht. Zurzeit gibt es keine wirksame Behandlung für die infizierten Bananenplantagen, während die Krankheit jahrzehntelang im Boden lebensfähig bleibt und Ertragsverluste von 100 Prozent verursachen kann.

MustGrow hat bereits an der US-EPA- und Canadian-PMRA-Registrierung für TerraMG zur Behandlung von bodenbürtigen Schädlingen und Krankheiten bei hochwertigen Nutzpflanzen wie Obst und Gemüse vor der Auspflanzung hingearbeitet. Nun repliziert MustGrow diese Strategie auch in der betroffenen kolumbianischen Bananenindustrie, wobei der Schwerpunkt auf der Kontrolle und Ausrottung der Panamakrankheit liegt.

Diese Arbeiten werden auf den bestehenden Felddaten von MustGrow aufbauen und als Richtwert für das Erreichen von Registrierungskennzeichnungen in Kolumbien und anderen führenden südamerikanischen Agrarländern dienen. MustGrow erwartet die Laborergebnisse im vierten Quartal 2020.

Dringend benötigte Lösung
"Dies ist ein vielversprechendes Programm für MustGrow, da wir die Grenzen der Einsatzmöglichkeiten unseres Bio-Pestizids in einen neuen Kontinent mit einer zurzeit nicht behandelbaren Krankheit verschieben", sagte Corey Giasson, CEO von MustGrow. "Wir freuen wir uns darauf, den kolumbianischen Bauern möglicherweise eine dringend benötigte Lösung anbieten zu können, die sowohl Produzenten als auch Konsumenten herbeisehnen."

Die Ausbreitung der Panamakrankheit in den südamerikanischen Bananenplantagen hat Kolumbien Berichten zufolge dazu veranlasst, den nationalen Notstand auszurufen und besondere Maßnahmen zu ergreifen, um die Ausbreitung der Krankheit zu stoppen, einschließlich der präventiven Ausrottung von 168 Hektar an infizierten Nutzpflanzen. Es folgte eine konzentrierte Berichterstattung in den Medien, die von einem Wettlauf für die Rettung der Bananen vor dem Aussterben berichteten, nachdem die Krankheit eine Spur von verbrannten Bananenplantagen hinterlassen hatte.

Weitere Informationen:
www.mustgrow.ca/    


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2020

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet