O.P. Agricola Campidanese: „Hervorragende Ergebnisse trotz des Flächenverlusts“

Letzte Bestellungen für die Wassermelone Eleonora, gefolgt von den Piel De Sapo Majores

Die ersten positiven Bilanzen für die Melonen- und Wassermelonen-Saison unter der Marke L'orto di Eleonora von O.P. Agricola Campidanese wurden gemeldet. „Eleonora und Gavina sind kernlose Produkte, die sich im Sommer 2020 wie warme Semmeln verkauften, trotz der Verkaufszahlen und hygienischen Herausforderungen. Bei Eleonora haben wir noch einige Produkte, die in den ersten Tagen dieser Woche verteilt werden. Die letzten Bestellungen für die Mini-Wassermelone Gavina haben wir erst am vergangenen Wochenende aufgegeben. Es handelt sich um eine Saison, die 10 Tage früher als 2019 endete,“ kommentierte der Direktor Salvatore Lotta.

„Trotz der -30% auf den geplanten Hektar haben wir bisher +7% im Umsatz erreicht und neue Geschäftsbeziehungen mit nationalen und internationalen Akteuren aufgebaut. Was uns belohnt hat, war die Qualität und das warme und langanhaltende Klima des Sommers 2020. Wir waren zweifellos auch von der Handelskrise betroffen, insbesondere bei Melonen und traditionellen Wassermelonen.“

„Die Saison endet hier nicht. Piel De Sapo Majores, die bis in die ersten zwei Oktoberwochen erhältlich sind, werden weiterhin verkauft. Es handelt sich um eine runde, grüne, süße Melone mit einer Größe von 1,6 bis 2,3 kg. Wir sehen eine Wiederaufnahme der Nachfrage mit Verkaufspreisen um 1 Euro pro Kilogramm.“

Kontaktdaten:
Agricola Campidanese
Via Pirelli - Zona industriale 
09098 Terralba (OR)
Tel.: (+39) 0783 82601
E-Mail: campidanese@gmail.com
Webseite: lortodieleonora.com


Erscheinungsdatum:
©



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2020

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet