Tjerk Nagel, Konaxx Onions:

"Zwiebelmarkt ist sehr schwach"

Laut Tjerk Nagel von der Sortier- und Verpackungsstation Konaxx Zwiebeln aus der friesischen St.-Jacobi-Gemeinde sieht die Situation auf dem Zwiebelmarkt im Moment nicht allzu rosig aus. "Wir haben es mit einem sehr schwachen Markt zu tun, mit einer schlechten Qualität in einigen Gebieten, das Corona-Problem hängt weiterhin über dem Markt, und aufgrund eines nassen Herbstes verläuft die Ernte sehr holprig. Dies sind Faktoren, die alleine nicht katastrophal sind, aber zusammengenommen sind sie das."

"Der Handel ist im Moment wirklich ruhig. Es passiert zu wenig. Die meisten Zwiebeln gehen nach Westafrika, aber Kunden, die normalerweise acht Container benötigen, bestellen in der Regel zehn Container und jetzt nur noch sechs. Wegen Corona denke ich, dass die Geldströme stagnieren, und das macht den Handel recht schwierig", erklärt Tjerk. "Natürlich hatten wir eine sehr unregelmäßige Wachstumssaison, und das wirkt sich auf die Qualität aus. Die Bewässerung mit Grabenwasser hat sich auf einigen Parzellen als Quelle von Krankheiten und Pilzen erwiesen."

"Es sind immer noch viele Pflanzzwiebeln auf dem Markt, und das legt momentan einigen Druck auf den Markt für Saatzwiebeln. Wir haben hier im Norden immer noch gute Pflanzzwiebeln, aber wie ich höre, gibt es im Süden eine ganze Reihe von Parteien mit Problemen. Zurzeit kann man Zwiebeln für 8 oder 9 Cent bei den Bauern kaufen. Logischerweise steht der Ballenpreis unter Druck. Wir werden in diesem Jahr keinen Spitzenertrag erzielen, obwohl es sicherlich keinen Ernteausfall geben wird. Aber wie viele Tonnen Zwiebeln derzeit von einem Hektar kommen, ist nicht unbedingt das Spannendste, aber etwas mehr Nachfrage wäre willkommen, denn im Moment ist diese einfach nur enttäuschend."

Für weitere Informationen:
Tjerk Nagel
Konaxx Onions
Kadal 32
9079 KW Sint Jacobiparochie - Niederlande
Tel: +31 (0)518 49 12 55
info@konaxx.nl 
www.konaxx.nl


Erscheinungsdatum:
©



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2020

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet