5% Anteil im Joint-Venture mit Greenyard

Deutscher Supermarkt Gigant REWE und Greenyard gründen Unternehmen zusammen

In Deutschland hat sich der Obst- und Gemüsehändler Greenyard mit der Supermarktkette REWE zusammengetan. Greenyard arbeitet sich mehr und mehr zum wichtigsten Anbieter von regionalem Obst und Gemüse hoch. 

Das Familienunternehmen Greenyard hat vor einem Jahr bekannt gegeben, dass es eng mit REWE zusammenarbeiten wird. Die Kollaboration nimmt nun allmählich Gestalt an. Im Moment gründen REWE und Greenyard zusammen ein separates Unternehmen, um die REWE Supermärkte mit frischem Obst und Gemüse zu beliefern. Beide Unternehmen haben sich für die Zusammenarbeit das Einverständnis bei der Deutschen Kartellbehörde eingeholt.

Wie news1.news berichtet, wird Greenyard einen Großteil des Obstes und Gemüses liefern, das REWE in seinen Supermärkten verkauft. REWE hat im Jahr 2019 mit seinen 3.600 Läden in Deutschland einen Umsatz von 24,5 Milliarden Euro generiert. Damit ist REWE der führende deutsche Supermarkt.

Klicken Sie hier, um den vollständigen (englischen) Artikel zu lesen.


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2020

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet