Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Wassermelonen gewinnen an Bedeutung im bayerischen Erwerbsobstbau

Zweites Standbein durch Handarbeit und Familienzusammenhalt

Dass Martin Faltermeier zuletzt zwei Wochen Urlaub gehabt hat, hat sehr gut gepasst. Nicht nur, weil das Wetter sommerlich und schön war, sondern weil er alle Hände voll zu tun hat. Seine Wassermelonen aus dem Gäuboden sind reif. Genau wie die von Alexander Blendl, weiß Idowa.

Die beiden Landwirte - Martin Faltermeier im Nebenerwerb - sind derzeit viel beschäftigt. Melonenernte ist Handarbeit. Doch die Ernte geht Faltermeier derzeit mit einem großen Lächeln von der Hand. "Wir kommen mit dem Ausliefern gar nicht mehr hinterher", sagt er. "Wir haben nicht damit gerechnet, dass es so gut läuft."

Weitere Informationen:
https://www.facebook.com/Erdbeerland.Baumann/posts/  


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet