Danny Deen, Denimpex:

"Lagerbestände von qualitativ hochwertigem Knoblauch deutlich niedriger als in den letzten fünf Jahren"

Die Sommerernte von chinesischem Knoblauch ist vorbei, und das gilt auch für den spanischen Knoblauch. "Der Knoblauch liegt jetzt in den Kühllagern, und die Gesamtproduktion in dieser Saison wird für Europa geringer ausfallen, da die hier gesetzten hohen Qualitätsstandards einfach nicht verfügbar sein werden", sagt Danny Deen von Denimpex.

"Spanien verzeichnet einen Rückgang 30-40% aufgrund einer Knoblauchkrankheit, wie wir auch vor einigen Jahren gesehen haben. In China ist das Bild anders. Die Ernte war in Bezug auf Volumen und Qualität/Größe gut, aber auch die Nachfrage aus der ganzen Welt ist hoch, wodurch bald weltweit gerade genug oder zu wenig zur Verfügung stehen wird."

"Die Preissituation in Spanien ist aufgrund der hohen Ausfallrate seit Beginn der Ernte hoch, und in China haben sich die Preise aufgrund vieler spekulativer Käufe durch lokale Terminmärkte (Internet) fast verdoppelt. Angesichts des Bedarfs an Knoblauch innerhalb der EU mit einer Quote von 45.000 Tonnen und einer Ausfallsrate von 30-40% in Spanien wird erwartet, dass es im Winter 2020/2021 zu einem Mangel an Knoblauch kommen könnte, da die Qualität der Bestände deutlich geringer ist als in den letzten fünf Jahren", stellt Danny fest.

Die Verkaufsmengen von chinesischem Knoblauch in den Monaten Juni, Juli und August sind deutlich höher als in den letzten fünf Jahren, und zwar aufgrund der guten Qualität und der relativ niedrigeren Verkaufspreise als bei spanischem Knoblauch mäßiger Qualität, der viel teurer ist", schlussfolgert der Importeur.

Für weitere Informationen:
Danny Deen
Denimpex
Sint Antoniesbreestraat 10
1011 HB Amsterdam – Holland
Tel: 0031(0)206246390
danny@denimpex.nl     
www.denimpex.nl


Erscheinungsdatum:
©



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2020

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet