Atilio Saldias, Grupo Nuttra: "Wir hatten genug Zeit, um den Markt zu analysieren"

Nach der Schließung wird ein neues Obst- und Gemüseunternehmen gegründet

Mit der Schließung des Horeca-Kanals aufgrund von Corona mussten viele Lebensmittelunternehmen ihre Aktivitäten vorübergehend einstellen. Obwohl die Auswirkungen auf das Geschäft stark waren, hat die Situation den Unternehmen auch die Möglichkeit gegeben, sich zu diversifizieren und nach neuen Lösungen zu suchen.

Zum Beispiel gibt es die Nuttra-Gruppe, ein spanisches Unternehmen mit Sitz in Vitoria in der baskischen Provinz Álava, das seit Jahrzehnten im Import und Vertrieb von alkoholischen Getränken tätig ist. Im Laufe der Jahre hat das Unternehmen seine Aktivitäten schrittweise erweitert, jedoch immer in der Lebensmittelindustrie. Zum Beispiel übernahm die Gruppe eine Fleischfabrik, eine Produktionsfirma, die Gemüseburger und Convenience-Produkte herstellt, und eine Kartoffelverarbeitungsfirma. Vor kurzem nutzte es während der Schließung die Gelegenheit, eine eingehende Marktstudie durchzuführen. Das Ergebnis ist eine kürzlich eröffnete Abteilung für den Verkauf von frischem Obst und Gemüse.

„Während der Schließung hatten wir genügend Zeit, um den Obst- und Gemüsemarkt und die darauf anwesenden Betreiber gründlich zu untersuchen“, sagte Atilio Saldias, Direktor der Obst- und Gemüseabteilung der Grupo Nuttra. „Wir haben eine Abteilung eingerichtet, die Obst und Gemüse aus den wichtigsten Anbaugebieten weltweit importiert, um sie auf dem spanischen Markt zu vertreiben. Wir werden auch spanische Produkte in EU-Länder und darüber hinaus wie den Nahen Osten und Asien exportieren.
Schließlich werden wir uns auch mit der Direktvermarktung von Produkten aus verschiedenen Quellen auf mehreren internationalen Märkten befassen, um die Intervention von Vermittlern so weit wie möglich zu vermeiden.“

Um die Vermarktung von Obst und Gemüse durchzuführen, hat das Unternehmen Büros in Barcelona eröffnet. „Die meisten spanischen Betreiber sind hier. Wir ziehen auch andere Standorte in Betracht, aber aus kommerzieller Sicht haben wir uns für Barcelona entschieden. Unsere Abteilung ist bereits in Betrieb und wir sind nicht nur von der Einrichtung dieses Geschäftsbereichs begeistert, sondern auch von unseren ehrgeizigen Wachstumsprojekten“, so Atilio Saldias.

„Wir laden bereits Zitrusfrüchte in Südafrika, bevor die Ernten in Spanien beginnen. Bald werden wir mit italienischen Trauben arbeiten, da die Ernte beginnt. Wir laden auch Limetten aus Brasilien, die wir auch das ganze Jahr über vertreiben werden, und vervollständigen die Programme mit Früchten aus Mexiko und Vietnam. Wir werden mit chilenischen Kiwis arbeiten (was auch immer zu diesem Zeitpunkt der Saison möglich ist) und später mit Italien und Griechenland fortfahren. Außerdem haben wir bereits begonnen, uns auf die Herbst- und Winterprogramme mit spanischen Saisonprodukten sowie mit einer Reihe von Exoten vorzubereiten, zu denen Ananas und Mangos gehören“, schilderte er.

Die zunehmenden Akquisitionen kleiner Unternehmen durch große Konsortien im Obst- und Gemüsesektor bieten laut Atilio auch Chancen für kleinere Unternehmen. „Unsere Obst- und Gemüseabteilung wird sehr positiv aufgenommen. Ein neuer Wind ist in diesem Sektor normalerweise willkommen, insbesondere wenn er als Alternative zu den traditionellen und großen Gruppen präsentiert wird, die den Markt dominieren. Wir möchten eine direkte Verbindung zur Produktion ohne Zwischenhändler und mit einem hochgradig maßgeschneiderten und ansprechbaren Service bieten, was von europäischen und internationalen Betreibern sehr geschätzt wird.
In unserer Obst- und Gemüsewelt muss der menschliche Faktor die Grundlage für jedes Unternehmen und seine Entwicklung legen.“

Für weitere Informationen:
Atilio Saldias
Nuttra Fruits
C/ Selva 12, Modulo B, Of. 3
Parc de Negocis Mas Blau
08820, Barcelona, Spain
M:+34 639 525 464
atilio.saldias@nuttrafruits.com
nuttra.com

 


Erscheinungsdatum:
©



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2020

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet