Die TOP 7 – Das beliebteste Gemüse der Deutschen

Kartoffeln, Tomaten und Zwiebeln an der Spitze

Gemüse ist Geschmacksgeber, Grundlage oder Hauptzutat. Welches sind die beliebtesten Gemüse der Deutschen? Allein schon der pro Kopf-Verbrauch an Kartoffeln, Wurzel- und Kohlgemüsen zeigt, dass hierzulande – ähnlich wie bei den beliebtesten Obstsorten – ziemlich typisch deutsch gegessen wird, berichtet Tag24.

Nr 1: Kartoffeln
Die Kartoffel, häufig auch Erdapfel genannt, ist mit Abstand das beliebteste Gemüse der Deutschen. Mit einem pro Kopf Verbrauch von etwa 60 Kilogramm liegt die stärkehaltige Knolle mit weitem Abstand vor den anderen beliebten Gemüsesorten.

Nr. 2: Tomaten
Die Deutschen kommen auf einen pro Kopf-Verbrauch von fast 28 Kilogramm.

Nr. 3: Zwiebeln
Da der pro Kopf Verbrauch in Deutschland aber extrem hoch ist, hat die vielschichtige Zwiebel den dritten Platz durchaus verdient – der liegt nämlich bei fast 9 Kilogramm.

Nr 4: Wurzelgemüse
Wurzelgemüse wie Rüben oder Rote Beete landen auf dem vierten Platz der beliebtesten Gemüse. Der pro Kopf-Verbrauch liegt bei 10,6 Kilogramm. Eines der beliebtesten Wurzelgemüse ist die Karotte, die auch als Möhre.

Nr. 5: Gurken
Die Gurke schafft es mit einem pro Kopf-Verbrauch von 6,5 Kilogramm auf den 5. Platz der beliebtesten Gemüse. Eine typisch deutsche Spezialität sind Spreewaldgurken aus Brandenburg. 

Nr. 6: Weißkohl und Rotkohl
Der pro Kopf-Verbrauch in Deutschland liegt bei über 3 Kilogramm.

Nr. 7: Salat
Mit einem pro Kopf Verbrauch von etwa 3 Kilogramm ergattert Salat einen soliden 7. 

Quelle: Tag 24


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2020

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet