Spanien: Massiver Hagelsturm könnte enorme Auswirkungen auf europäische Steinobstsaison haben

Ein massiver Hagelsturm traf am Dienstagabend in Lleida und Huesca die Steinobstanbaugebiete von Torres de Segre, Soses, Alcarras, Aitona, Binaced, Binefar, Ximenells, Alcolea de Cinca, Bellver de Cinca und Fraga. Das geschah kurz vor der geplanten Ernte.

Nach Angaben des Erzeugers und Exporteurs Francesc Pena, Direktor von Olimpfruit (Seròs, Lleida), machen diese betroffenen Gebiete rund die Hälfte der Produktion von Lleida aus. Etwa 7500 Hektar sind schwer betroffen, zwischen 60 und 100% in den Gebieten Alcarràs, Soses und Torres de Segre, die am stärksten beeinträchtigt sind. In den anderen Bereichen könnten die Schäden zwischen 20 und 30% liegen.

Insgesamt waren etwa 12.000 ha von dem Hagel betroffen. Die am stärksten betroffenen Früchte sind Nektarinen, Plattpfirsiche und Pfirsiche. Dieser neueste Hagel kam, nachdem die Gebiete von Torres de Segre und Mollerusa in der vergangenen Woche von Hagel heimgesucht wurden, der unter anderem Steinobst wie Birnen und Äpfel beeinträchtigte.

Für die Produktion im Juli und August ist dies das wichtigste Steinobstanbaugebiet und die Vorhersage vor dem Sturm lag bereits 20% unter dem Ertrag des letzten Jahres. "Der Markt hat bereits den Rückgang bei Nektarinen und Plattpfirsichen bemerkt, die in diesem Jahr deutlich höhere Preise verzeichnen. Aufgrund des Hagels rechnet der Sektor im Juli und August mit einer Knappheit. Wir müssen in Betracht ziehen, dass Italien, wie auch Frankreich, einen großen Teil seiner Produktion durch die Fröste verloren hat. Das ist eine große Katastrophe, die sowohl die spanische als auch die europäische Steinobstsaison drastisch verändern wird. Von diesem Moment an werden wir dieses Spiel mit anderen Regeln spielen", sagt der kaufmännische Direktor eines wichtigen Unternehmens in Huesca.

FreshPlaza wird in den kommenden Tagen mehr Informationen über die Situation bereitstellen.


Erscheinungsdatum:
©



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2020

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet