Marktbericht Österreich, KW 24/2020:

'Start in die Frühkartoffelsaison, Winterzwiebel knapp verfügbar'

Der österreichische Frühkartoffelmarkt kommt schön langsam auf Touren. In allen Bundesländern werden mittlerweile Heurige geerntet. Die Erträge der Frühkartoffelsorten fallen,mit regionalen Ausnahmen, meist auch schon recht passabel aus. Im Burgenland und der Steiermark lagen die Hektarerträge zu Wochenbeginn bereits bei 30 bis 35 t. In Niederösterreich wird derzeit vorrangig im Marchfelder Raum gerodet. Das Ertragsniveau lag hier zuletzt bei 25 bis 30 t/ha.

In Oberösterreich bremsten Spätfröste die Entwicklung der frühen Sorten. Die aktuellen Erträge fallen mit knapp 20 t/ha entsprechend bescheiden aus. Die verfügbaren Angebotsmengen werden vom LEH gut nachgefragt. Angebotsdruck ist derzeit noch nicht zu spüren. In den nächsten Tagen erwartet man, angesichts der feuchtwarmen Witterung, aber einen entsprechenden Mengenzuwachs. Im Burgenland, der Steiermark und Niederösterreich lagen die Erzeugerpreise zu Wochenbeginn meist bei 35 bis 37 Euro/100 kg. In Oberösterreich wurden die ersten Heurige um 45 Euro/100 kg übernommen.

Winterzwiebel knapp verfügbar
In der letzten Woche ging die Saisonumstellung am österreichischen Zwiebelmarkt über die Bühne. Die Vermarktung der Zwiebelernte 2019 ist abgeschlossen und seit letztem Wochenende sind die ersten Winterzwiebel im LEH. Die verfügbaren Mengen sind aber noch sehr überschaubar und werden entsprechend rege von der Aufkäuferseite nachgefragt. Für Zwiebel der neuen Ernte, geputzt und sortiert in der Kiste wurden zu Wochenbeginn je nach Qualität 38 bis 40 Euro/100 kg bezahlt.

Neue Karottensaison eröffnet
Die Vermarktung der Karottenernte 2019 ist praktisch abgeschlossen und die Ernte 2020 ist bereits in den Startlöchern. Die ersten Frühkarotten wurden in NÖ in der Vorwoche geerntet. Die Mengen sind aber noch sehr überschaubar.

Quelle: LKÖ


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2020

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet