15 Meter hohe Aquaponik-Anlage entsteht in Chemnitz

Aquaponik in der Großstadt

Das Eckhaus an der Peterstraße 28 befand sich 2012 in einem miserablen Zustand, und der Abriss drohte. Angelika Scheuerl, die seit 1999 den sozialpädagogischen Betreuungsdienst Delphin Projekte betreibt, kaufte das Haus und präsentierte in den letzten Woche den Fortschritt des wohl ungewöhnlichsten Sanierungsobjektes in Chemnitz.

Große Aquaponik-Anlage
Hier entstehen nicht nur 16 moderne Wohnungen, sondern mitten im Haus auch ein 15 Meter hoher Glasturm. "Wir bauen eine Aquaponik-Anlage, in der Fische und Nutzpflanzen einem Drei-Komponenten-System gedeihen können", fasst Angelika Scheuerl zusammen. Das Projekt ist beeindruckend und deutschlandweit einmalig.

In der Delphin Projekte GgmbH ist Antje Rausch die Aquaponik-Expertin. Sie erklärt an der kleinen Versuchsanlage im toll gestalteten und begrünten Innenhof im Karee 49 das System. In der erste Etage werde man in mehreren Fischbecken beispielsweise Störe, Karpfen und Buntbarsche züchten. "Bakterien säubern das Wasser und wandeln die Ausscheidungen in wertvolle Nährstoffe um. Das Wasser wird dann auf die folgenden vier Etagen gepumpt, wo wir per Hydrokultur Nutzpflanzen, also Tomaten, Salat und Kräuter züchten", beschreibt sie.

Forschungen durch die TU Chemnitz
Neben dem Verkauf der Fische und Pflanzen im eigenen Hofladen, erfüllt die gigantische Anlage auch eine wissenschaftliche Funktion. "Die TU Chemnitz wird hier Forschungen betreiben", betont Antje Rausch. Das Projekt ist zudem ein wichtiger Beitrag zur Belebung des Sonnenbergs und soll Menschen, unabhängig von Alter und Herkunft zum Mitmachen anregen. Schon jetzt ist das Karree 49 mit dem Hühnerhof, Gewächshaus und gemütlichen Sitzecken beliebte Anlaufstelle.

Bereits im Herbst sollen die ersten Mieter in das einzigartige Haus einziehen.

Quelle: Blick.de


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2020

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet