Service Bund bietet Unterstützung in allen Schritten der Gastronomie

Umsätze sichern mit dem kostenlosen Reservierungssystem von ServisaPOS

Immer mehr Gäste nutzen die Tischreservierung online, um auch sicher einen Platz zur gewünschten Zeit zu erhalten. Zudem ist die Registrierungspflicht von Gästen eine der Auflagen, die die Gastronomie in vielen Bundesländern seit Wiedereröffnung erfüllen muss. Um aufwendige Listenverwaltungen zu vermeiden, ist die Onlinereservierung ein hilfreiches Werkzeug zur Aufnahme von Gästedaten und für eine übersichtliche Tagesplanung der Gastronomie.

Schnelle Umsetzung
Gastronomen sind mit dem kostenfreien System ServisaPOS Online Reservation, welches der Service-Bund gemeinsam mit enfore entwickelt hat, in Kürze und ohne Vorkenntnisse in die Lage, ihren Gastraum digital zu vermarkten. „Das Reservierungssystem kann allein betrieben oder innerhalb kurzer Zeit auf der Homepage des Gastronomen integriert werden“, erklärt Konstantin Köhler, Leiter E-Commerce beim Service-Bund.

Unterstützung in allen Schritten
Zudem können die verfügbaren Tageszeiten freier Tische im System festgelegt werden. Auf diese Weise ergibt sich eine hilfreiche Übersicht für den Gastronomen und Planungssicherheit in der Belegung der Tische.

Besonderheiten von ServisaPOS Online Reservation:
- Kostenlos
- keine Vorkenntnisse notwendig, intuitive Bedienung
Unterstützung bei Einrichtung

Weitere Informationen zu ServisaPOS Online Reservation finden Sie hier: www.servicebund.de/service/servisapos/tischreservierung 


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2020

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet