Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Großverbrauchermarkt kehrt ab 18. Mai wieder zum "Normalbetrieb" zurück

"Metro für alle" endet nach zwei Monaten

Nach zwei Monaten kehrt der Großverbrauchermarkt Metro Österreich wieder zum "Normalbetrieb" zurück. Denn seit 19. März sind die zwölf Metro-Märkte wegen der Coronakrise auch für den Endverbraucher und ohne Kundenkarte geöffnet. Ab 18. Mai ist der Einkauf bei Österreichs führendem Großhändler wieder ausschließlich gewerblichen oder institutionellen Großverbrauchern möglich.

"Als 'kritische Infrastruktur' für die Grundversorgung der Bevölkerung waren die Märkte für alle geöffnet. Da nun aber die Hauptkunden, Gastronomie und Hotellerie mit 15. bzw. 29. Mai wieder ihre Pforten öffnen dürfen, gelte diesen nun wieder die gesamte Aufmerksamkeit, so Metro-Österreich-CEO Xavier Plotitza am Freitag in einer Aussendung.

Bis zum Samstag, dem 16. Mai, sind alle zwölf Metro-Märkte aber noch für die Allgemeinheit zugänglich. Ab 18. Mai sind dann auch die Öffnungszeiten von Montag bis Freitag wieder ab 6.00 Uhr früh. 

Quelle: Metro Österreich


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2020

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet