Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Hamburger Großhandelsunternehmen Johann Quast GmbH zur Corona-Krise

"Leider kann niemand vorhersagen, was auf uns zu kommt oder welche Auswirkungen es haben wird“

Auf dem Hamburger Großmarkt ist die Lebendigkeit in den letzten zwei Wochen leider fast komplett verschwunden. „In dieser sehr außergewöhnlichen Situation, in der wir uns gerade befinden, kann wohl leider niemand vorhersagen, was auf uns zu kommt oder welche Auswirkungen es haben wird.“ so Zidan Omeirat, Geschäftsführer der dort ansässigen Firma Johann Quast GmbH, die mittlerweile seit 30 Jahren im Fruchtgroßhandel tätig ist.

„Natürlich hat diese Krise auch für uns wirtschaftliche Einbußen zur Folge. Trotzdem schauen wir noch optimistisch in die Zukunft. Unter unseren Kunden sind Alten- und Pflegeeinrichtungen, Krankenhäuser. Damit haben wir eine Verantwortung zu erfüllen, diese weiterhin tagtäglich mit frischem Obst und Gemüse zu versorgen!", erläutert Herr Omeirat.

Gegenseitige Unterstützung  
Die überschüssigen Waren wurden an die Gastrokunden abgegeben, die in Gemeinschaft mit der Obdachlosenhilfe Hamburg, Mahlzeiten für Bedürftige organisieren. Omeirat: "Gerade in solchen schweren Zeiten, ist es wichtiger denn je, dass wir alle zusammenhalten und uns gegenseitig unterstützen. Wir haben absolut Verständnis für die extremen Maßnahmen, die zu unserem aller Schutz ergriffen wurden, hoffen aber dennoch, dass die Lage sich in den nächsten Wochen wieder etwas normalisieren wird."

Keine Sorgen über Engpässe in der Versorgungskette
Die Wintermonate liegen hinter uns, daher arbeitet man, wie in jedem anderen Jahr auch, wieder hauptsächlich mit den Erzeugern der Region zusammen. "Daher machen wir uns zumindest keine Sorgen über Engpässe in der Versorgungskette.“

Eine eigenständige Unternehmenssparte des Unternehmens Johann Quast GmbH ist die Belieferung der arktischen Insel Spitzbergen. Durch die isolierte geographische Lage der Inselgruppe hat die Krise dort kaum zugeschlagen und es wurden glücklicherweise noch keine Infektionen bekannt gegeben. Omeirat: „Wir beliefern die Einwohner der dortigen Siedlung Barentsburg wie gewohnt mit sämtlichen Frischeprodukten, wie Äpfel, Kartoffeln, Trauben, usw. Das werden wir auch so fortsetzen.“

Weitere Informationen:
Johann Quast GmbH
Obst & Gemüse Großhandel
Großmarkt Hamburg
Auf der Brandshofer Schleuse 2
20097 Hamburg
Tel-Nr. +49 (0)40 30 37 40 45
Fax-Nr. +49 (0)40 30 39 32 27
info@johann-quast.de


Erscheinungsdatum:
Author:
©



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2020

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet