Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Dolav Germany GmbH fokussiert sich mit Alto 1400 auf Großerzeuger und Verarbeiter

"Neue Großbox eignet sich speziell für Einsatz unter schwierigen Bedingungen"

Die Präsenz des Neuausstellers DOLAV Germany GmbH stand während der Fruit Logistica ganz im Zeichen der neuen Erntebox Dolav Alto 1400. Die aus HDPE und speziellen Additiven hergestellten Großboxen haben ein Gesamtvolumen von 1.400 Litern und kommen auch unter schwierigen Bedingungen im Feld oder im Lager problemlos zum Einsatz. „Mit unserer modernen Lösung möchten wir sowohl den Frischbereich sowie den Tiefkühlsektor ansprechen“, kommentiert Denys Mucker, Geschäftsführer DOLAV Germany.

In der Entwicklungsphase standen vor allem die höchsten Kundenansprüche in der Produktion, aber auch in Kühlhäusern und auf dem Feld im Fokus. Ein Prototyp der Box wurde einem Praxistest unterzogen, bei dem diese auf – 40 °C heruntergekühlt wurde, um dann aus 6 Metern Höhe auf einen Beton-Boden fallengelassen zu werden. Diesen Test hat die Box unbeschadet überstanden. Auf der anderen Seite können die Boxen aus israelischer Herstellung aber auch in einer Umgebung bis zu +60 Grad verwendet werden.


Denys Mucker auf der Fruit Logistica 2020.

„Momentan befinden wir uns vollauf in der Produktion und die Kisten werden nun sukzessive auf den Markt gebracht“, schildert Herr Mucker. „Wir orientieren uns in erster Linie an Verarbeitern von Lagergemüse - wie Karotten, Kohlgemüse, Zwiebeln und Kartoffeln - im Frisch- sowie Tiefkühlbereich. Für diejenigen die ihre Ware direkt vom Feld lagern und anschließend verarbeiten, ist unsere Großbox vorteilhaft. Gerade in diesem Bereich wird nach wie vor viel Holz eingesetzt, obwohl Kunststoff eine sichere, hygienische Lösung bietet, die den heutigen Standards des Lebensmittelsektors entspricht. Insbesondere auf die Thematik „Kontaminierungen von Chemikalien“, die sich in Holzboxen ablagern und nicht auswaschbar sind, bietet DOLAV hiermit eine Alternative. Darüber hinaus seien die DOLAV-Boxen ebenfalls individuell zu gestalten, einfach zu reinigen und - nicht zuletzt - über viele Jahre hinweg wiederverwendbar."

Sichere Verwendung auf dem Feld
Die Konstruktion der Großkiste wurde gemäß Mucker speziell für die Nutzung draußen auf dem Feld konzipiert. Die Öffnungen für die Staplerkufen wurden mit einem sogenannten "Sicherheitsgurt" ausgestattet, welcher an einigen Stellen über doppelt so viel Wandstärke hat, als in normalen Seitenwänden. Diese Stärke hat den Vorteil, dass sie sich präventiv gegenüber Schäden verursacht von Staplerzinken im alltäglichen Handling verhält. "Dies kommt nicht nur der Stabilität und Lebensdauer unserer Boxen zu Gute, sondern auch der Sicherheit während der Ernte- oder Lagerarbeit. Denn die Boxen werden immer 100% gerade gestapelt auch wenn sie voll beladen werden. Somit garantieren wir 100%-ige Sicherheit, auch bei einem 8-fachen Stapel und einer gesamten Menge von 8.000 kg.", heißt es abschließend. 

Weitere Informationen:
Dolav Germany GmbH
Denys Mucker
Osterstr. 56
D-32105 Bad Salzuflen
T: +49 5222 803849 0
info@dolav.de 
www.dolav.de/de/  


Erscheinungsdatum:
Author:
©



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2020

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet