Junges Management überzeugt mit Erzeugnissen aus Eigenproduktion

Familie Welz übernimmt Marktgarten Winnenden

Dominic Welz und sein Bruder Timo haben ab dem 01.01. den Marktgarten in der Markthalle Winnenden übernommen. „Wir nennen uns auch in Winnenden Welz – so wie unseren Betrieb mit Hofladen in Fellbach, so wie unseren Stand in der Markthalle Fellbach“, sagt Dominic Welz zur Winnender Zeitung. Der 35-jährige ist für den Einkauf und den Verkauf und die insgesamt 40 Mitarbeiter zuständig.

Neu im Sortiment sind Produkte aus eigenem Anbau
Erst vor zwei Monaten war die Entscheidung für die Übernahme gefallen. Wobei sich Welz und die Marktgartenbetreiberfamilie Friz schon länger kennen, vom Großmarkt in Stuttgart-Wangen. Und auch Welz und Markthallenchef Werner Häfele sind miteinander in Kontakt. „Wir hätten schon 2011 hier einsteigen können“, sagt Dominic Welz, „aber wir haben 2009 die Markthalle Fellbach mitaufgebaut, eine zweite Filiale war uns damals zu früh.“ Nun ist Winnenden die vierte Filiale des Familienbetriebs am Fuß des Kappelbergs, der Start denkbar einfach: „Die Mitarbeiterinnen haben acht Jahre Erfahrung, und der Stand ist prima eingerichtet. Wir haben das Konzept übernommen und nur hier und da ein kleines Facelifting gemacht“, sagt Dominic Welz.

Hier gelangen Sie zum vollständigen Artikel.

Weitere Informationen:
Gemüsebau Welz GmbH & Co.KG
Stuttgarter Straße 91
70734 Fellbach
Telefon 0711 581198
Telefax 0711 583516
info@welz-fellbach.de
www.welz-fellbach.de/  


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2020

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet