Vorweihnachtssaison bei Link Gemüse

Regionalität trumpft Spezialitäten

Die Winterklassiker sind auch in diesem Jahr die Renner in der Vorweihnachtszeit: Wurzelgemüse, Feldsalat und Zitrus. Das merkt man auch im Nürnberger Raum bei Link Gemüse. Das Familienunternehmen vertreibt im Hofladen und als Partner für Gastronomie Gemüse aus eigenem Anbau und vor allem aus der Region aber auch Importware.

"Sehr beliebt sind gerade im Hofladen unsere besonders leckeren Kartoffeln, Blaukraut, Karotten, Rosenkohl aber auch erntefrischer Feldsalat. Bei Wurzelgemüse sind Rote Beete und Pastinaken derzeit die Favoriten und werden oft nachgefragt", das Wurzelgemüse wird ausschließlich aus dem eigenen Anbau oder regional aus dem Knoblauchsland bezogen, erzählt Kathrin Ehret. Von der Feldsalat-Knappheit in Deutschland bemerke man bisher nichts: "Da wir den Salat selbst anbauen ist bei uns die Ware natürlich auch gut verfügbar."

Alte Gemüsesorten finden immer mehr ihren Weg zurück auf die Teller und in die Herzen der Konsumenten: "Pastinaken, Steckrüben, Wurzelpetersilie. Die Fülle an Nährstoffen, die gesundheitsfördernde Wirkung auf den Körper und natürlich der intensive Geschmack überzeugen unsere Kunden. Aber auch die verstärkte Nachfrage nach regionaler Ware. Auch Gastronomen setzten diese Gemüsesorten wieder verstärkt ein."

Zur Weihnachtszeit wird sowohl seitens der Gastronomie, als auch der Konsumenten, nach besonderen oder außergewöhnlichen Produkten gesucht. „Außergewöhnlich zu dieser Jahreszeit ist, dass wir auch regionale Tomaten und Gurken aus dem Nachbardorf anbieten können.“

Südfrüchte dürfen in der Weihnachtszeit im Hofladen nicht fehlen: "Wir haben, unter anderem, Ananas, Mango und Kaki im Sortiment, aber auch Zitrusfrüchte. Maracuja gewinnt mehr und mehr an Bedeutung." Bei den Bezugsländern gibt es keine Vorlieben, wichtig sei hier nur die Qualität: " Wir achten auf besonders hohe Qualität bei der Auswahl der Südfrüchte. Herkunftsländer sind Italien und Spanien, aber auch Costa Rica und Brasilien, um nur einige wenige zu nennen."

Für weitere Informationen:
Kathrin Ehret
Link Gemüse und Früchte GmbH & Co. KG
Am Wegfeld 21
90427 Nürnberg
Tel.: 0911/38 11 84
Email: info@link-gemuese.de
Web: www.link-gemuese.de/ 


Erscheinungsdatum:
Author:
©



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2020

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet