Richard Strijbis, Tovano:

"Viel weniger kalifornische Walnüsse verfügbar, Dattelverkauf verläuft wahnsinnig gut"

Tovano hat seit einigen Wochen wieder Walnüsse von Diamond im Sortiment. In diesem Jahr hat der kalifornische Lieferant jedoch aus verschiedenen Gründen mit einer enttäuschenden Ernte zu kämpfen. "Die Preise sind daher ganz anders als im letzten Jahr. Das ist nicht einfach im Verkauf, aber andererseits sind die Container auch recht schnell leer", sagt Richard Strijbis.

"Die Kunden sehen auch, dass es keine billigen Walnüsse auf dem Markt gibt. Wir konnten uns einigermaßen gut eindecken. So bieten wir jetzt auch Walnüsse unter unserer eigenen Marke in 10 kg Verpackungen an. Die Kunden bekamen immer einen 25 kg Karton, aber immer mehr Kunden wünschten sich eine kleinere Verpackung, die in diesem Jahr wirklich einen Bedarf deckt", sagt Richard.

Weihnachten ist immer etwas stressiger, aber es ist nicht so, dass wir uns eine bestimmte Periode nur auf Weihnachten vorbereiten. Eigentlich ist bei uns der Osterumsatz in den letzten Jahren noch höher als zu Weihnachten, aber insgesamt steigt die Nachfrage nach unserem Sortiment, insbesondere nach den rohen, unbehandelten, geschälten Nüssen. Jedes Jahr verkaufen wir mehr geschälte Walnüsse, Paranüsse, Pekannüsse und Mandeln", sagt Richard.

Die Produkte von Tovano finden ihren Weg zu Handelsorganisationen im In- und Ausland, Exporteuren im O&G-Segment, industriellen Lebensmittelverarbeitungsbetrieben, Großhändlern und dem ambulanten Handel. Ein weiterer beliebter Artikel im Moment sind die Datteln. "Derzeit steigt der Umsatz hier stark an. Insgesamt werden die Datteln, ob sie nun aus dem Irak oder aus Tunesien kommen, gut verkauft. Die Menschen schätzen diese Produkte mit ihrem natürlichen Zucker, denen nichts hinzugefügt wurde. Sie werden auch immer öfter Tapas-ähnliche Gerichte verwendet."

Für weitere Informationen:
Tovano
Transportweg 47
4676 LM Maasdijk - Niederlande
Tel.: +31 (0)174 52 83 33
Fax: +31 (0)174 52 80 01
richard@tovano.nl   
www.tovano.nl


Erscheinungsdatum:
©



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2020

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet