Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Neues Kühlhaus und Logistikzentrum für Kivits-Goes, VGK Cool Logistics und ERP bei Nieuw Reijerwaard

Das niederländische Unternehmen Kivits-Goes Beheer BV will im Nieuw Reijerwaard Business Park ein neues Kühlhaus und Logistikzentrum bauen. Dies gilt vor allem für Obst. Kivits-Goes benötigt dafür 2,4 Hektar Land. Sie haben ein Grundstück am Selderijweg in der niederländischen Stadt Ridderkerk reserviert.

Das Gebäude wird im Jahr 2020 entwickelt. Nach Fertigstellung werden sich drei Unternehmen den Standort teilen. Dies sind Kivits-Goes, VGK Cool Logistics und ERP. Kivits-Goes Beheer hält Anteile an allen drei Geschäftsbereichen.

Rob van Opzeeland, Direktor bei Kivits-Goes Beheer BV, sagt: „Wir suchen seit einiger Zeit einen großen, neuen, nachhaltigen und leistungsfähigen Standort in der Nähe von Rotterdam. Unsere Philosophie, sich um alle Bedürfnisse unserer Kunden zu kümmern, ist sehr beliebt und erfordert zusätzlichen Raum.“

Gert-Jan Metselaar ist der Direktor von Nieuwe Reijerwaard. Er freut sich über diese Reservierung. „Die Wünsche und Anforderungen von Kivits-Goes passen perfekt zu dem, was Nieuw Reijerwaard zu bieten hat - eine strategische Lage, Innovation, Nachhaltigkeit und breite Kooperationsmöglichkeiten mit Partnern.“

Mehrere Geschäftseinheiten unter einem Dach
„Die Idee hinter dieser Großkonstruktion ist es, mehrere Geschäftseinheiten unter ein gemeinsames Dach zu bringen", sagt Rob. „In der ersten Phase wird das Gebäude über Lagerflächen für fast 20.000 Paletten Obst verfügen. Kivits-Goes und VGK werden das regeln.“

„Es wird auch eine Verpackungsfläche von 3.500 m2 und Büroflächen für Stammkunden geben. Kivits-Goes und VGK beabsichtigen, mehrere Dinge gemeinsam mit Kunden zu organisieren, die Büroflächen benötigen. Dazu gehören ein zentrales Betriebsrestaurant und ein Fitnessbereich.“

Die Entwicklung des Gebäudes liegt in den Händen von Kivits-Goes Beheer. Sie wird von der Generalunternehmung Willy Naessens Nederland BV beaufsichtigt. Nach der Fertigstellung wird Kivits-Goes das Gebäude an den Immobilienentwickler WDP übergeben. Damit stärken sie ihr Immobilienportfolio im Zentrum Agrarlogistik Barendrecht-Ridderkerk. Derzeit wird an einem zweiten Bauabschnitt gearbeitet.

Michiel Assink, Generaldirektor des WDP, sagt: „Die Investition in dieses logistische Kühlhaus ist eine ausgezeichnete Ergänzung unseres Portfolios. Es befindet sich im Zentrum der Agrarlogistik Barendrecht-Ridderkerk. Diese Investition passt auch gut zu unserer Strategie - mehr in spezifische Logistikzentren in den Niederlanden zu investieren und diese zu entwickeln. Wir freuen uns, Kivits-Goes als neuen Mieter begrüßen zu dürfen.“

Nieuw Reijerwaard
Die Entwicklung des Gewerbeparks Nieuw Reijerwaard wird durch das Nieuw Reijerwaard Joint Scheme (GRNR) gesteuert. Bei dieser Entwicklung handelt es sich um eine 96-ha-Erweiterung des aktuellen Lebensmittelzentrums in Barendrecht und Ridderkerk. Nieuw Reijerwaard befindet sich am Dutch Fresh Port, dem größten spezialisierten Zentrum für frische Lebensmittel in den Niederlanden.

Dutch Fresh Port bietet eine breite Palette von Geschäftsmöglichkeiten. Insbesondere für Dienstleister, die sich gegenseitig verstärken. Dazu gehören nationale und internationale Handelsunternehmen, Obst- und Gemüsepacker und -verarbeiter sowie Kühlhaus- und Palettenhandelsunternehmen. Der Dutch Fresh Port liegt zentral in den Niederlanden. Er liegt in der Nähe des Rotterdamer Hafens und in der Nähe der Autobahnen A15, A16 und A29.

Mehr Informationen:
Rob van Opzeeland
Kivits Drunen BV

16 d'Oultremontweg
5154 PD Elshout, Niederlande
Tel.: +31 (0) 416 391 048
RobvanOpzeeland@kivitsdrunen.nl 
www.kivitsdrunen.nl 


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet