Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Christiaens Agro Systems sieht Auferlebung des Kundenbedarfs für etabliertes Verfahren

"Erneutes Interesse für unsere altbewährte Laser-Sortieranlage im internationalen Spargelsektor"

Die Laser-Spargelsortieranlage aus dem Hause Christiaens Agro Systems erlebte bereits im Jahr 1996 ihren Marktlaunch: Obwohl das Sortierprinzip des Verfahrens über 20 Jahre später in etwa gleich geblieben ist, sieht das Management des niederländischen Maschinenlieferanten erneutes Interesse für das altbewährte Verfahren. „Die Benutzerfreundlichkeit, punktgenaue Messtechnik und Robustheit der Anlage und gleichzeitig relativ geringe Investitionen im Vergleich zu vollautomatisierten Lösungen macht unser Verfahren auch heutzutage zu einer interessanten Alternative gerade für kleinere bis mittelgroße Spargellieferanten“, erzählte uns Angelique Christiaens während der expoSE, Europas Leitmesse für Spargel und Beerenobst in Karlsruhe, wo das Unternehmen einen Auszug aus dem Maschinenkatalog präsentierte.


Die dreiköpfige Vertretung des Unternehmens am Messestand während der diesjährigen ExpoSE in Karlsruhe: Angelique Christiaens, Hans Kalter und Antoinette Aarts.

Erneutes Interesse für altbewährte Anlage
Die Maschine sortiert weiße und grüne Spargel auf Stärke und Länge mit der genauesten Lasertechnologie. Zuerst wird der Spargel gewaschen und geschnitten. Am Sortierteil kann die 2. Klasse aussortiert werden. Möglicherweise kann eine bestehende Waschanlage verwendet werden. Auf der Sortieranlage wird sehr genau die Stärke und Länge gemessen. Die Maschine ist in mehreren Versionen erhältlich, mit Behältern, Bändern oder beiden. Um die höchstmögliche Kapazität zu garantieren, könnte die Anlage nach Wahl als Doppeltlasersystem aufgebaut werden. „Obwohl wir die Maschine bereits seit über 20 Jahren anbieten, findet sie aktuell erneut guten Anklang, nicht nur bei Erzeugern in Deutschland, sondern auch in Italien, Frankreich sowie außerhalb Europas“ erläutert Frau Christiaens.


Die Laser-Sortieranlage garantiert dem Erzeuger punktgenaue Messtechnologie für sowohl grünen als auch weißen Spargel.

Verbesserte Spargelerntemaschine „Chris“
Neben dem Laser Sortierverfahren stellte das Unternehmen auch die neue Version der bestehenden Spargelerntemaschine Chris vor, welche an einigen Stellen optimiert wurde. „Wir haben seit dem Marktlaunch mehrere große Verbesserungen durchführen können“, bestätigt Frau Christiaens auf Nachfrage. Die Kette bzw. der Kopf der Erntemaschine wurde um 0,5 Meter verlängert, wodurch schwerere Böden nun einfacher gelöst werden können. Zudem wurde das Verfahren an beiden Seiten mit einer Klopfer-Verstellung ausgestattet, welche man je nach Bodentyp (weicher oder härter) einstellen kann für eine Siebfähigkeit. Zur Erhöhung der Geschwindigkeit bzw. Kapazität wurde auch das Hydrauliksystem leistungsstärker gemacht und das Folienhandling entsprechend verbessert.


Die Erntemaschine Chris wurde seit dem Marktlaunch an einigen Stellen optimiert, weswegen die Kapazität und Geschwindigkeit des Verfahrens beträchtlich erhöht wurde. 

 

Darüber hinaus gibt es neue Anforderungen an der Dieseltechnologie, die Chris ebenfalls erfüllen muss. Dies hat zu einem anderen Dieselmotor (neueste Typ) mit einem Rußfilter geführt. Mit dem verbesserten Ernteverfahren sowie der altbewährten Ernte- und Aufbereitungstechnik möchte die Christiaens Agro Systems BV dem Spargelsektor auch in Zukunft entsprechend zur Seite stehen. „Unser Anliegen ist es nach wie vor, sowohl dem Großbetrieb als auch dem kleineren Landwirt wettbewerbs- und leistungsfähige Technik rundum den Spargel zu bieten“, sagt Frau Christiaens schließlich.

Weitere Informationen:
Angelique Christiaens
Christiaens Agro Systems BV
Heldenseweg 15a
6086 PD Neer (NL)
Tel: 0031 (0) 475 59 48 69
Fax:  0031 (0) 475 59 44 36
E-mail: ach@christiaensagro.com
www.christiaensagro.com 


Erscheinungsdatum:
Author:
©



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet