Unternehmensgruppe verfügt über insgesamt ca. 200.000 Karton Reifekapazitäten in Deutschland

vanWylick übernimmt die Bananen Reifereien von der Andretta Fruchtimport / Gemüsering Gruppe

Die Fruchtimport vanWylick GmbH wird mit Wirkung vom 16. Dezember 2019 die Reifereien der Andretta Fruchtimport GmbH in Stuttgart und Pratteln, Schweiz, mit einer Gesamtkapazität von ca. 46.000 Karton je Woche übernehmen.

Mit der Übernahme der Reifereien an den strategisch gut gelegenen Standorten Stuttgart und Pratteln in der Schweiz kommt die Fruchtimport vanWylick GmbH ihrem Ziel näher, seinen Kunden in Deutschland und dem angrenzenden Ausland die Reifung und Distribution des wichtigen und sensiblen Artikels Bananen aus einer Hand anzubieten. Mit dieser Akquisition verfügt die vanWylick Gruppe nunmehr über insgesamt ca. 200.000 Karton Reifekapazitäten in Deutschland, verteilt über die Standorte Berlin, Dresden, Dortmund, Köln, München plus nunmehr Stuttgart und Pratteln bei Basel. Zusammen mit dem strategischen Partner Inter-Weichert kommen weitere 30.000 Karton Kapazität in Hamburg hinzu.


Die Unternehmenszentrale / Bild: VanWylick GmbH

Softripe Technologie
vanWylick hat in den vergangenen Jahren konsequent in neue und nachhaltige Reife- und Distributionsstandorte in Köln und München investiert. Ferner wurden die Reifereien in Dortmund und Dresden komplett renoviert. Da die Gemüsering Gruppe ebenfalls erheblich in die 2017 übernommenen Anlagen investiert hat, passt das hervorragend in den modernen Marktauftritt von vanWylick. Die neuen Reifekammern in Stuttgart sind mit der „Softripe Technologie“ ausgestattet. Somit hat vanWylick nunmehr beide Systeme im Einsatz und erhofft sich darüber auch Erkenntnisse für die bisher favorisierte und intern „Gentle Ripening“ genannte Methode. Diese weltweit eingesetzte Technologie beruht darauf, die bewährte Reifetechnologie kontinuierlich mit Blick auf Qualität, Nachhaltigkeit und Digitalisierung weiterzuentwickeln.

Das Unternehmen geht davon aus, dass die Transaktion positiv auf das Ziel einzahlen wird, einer der besten Reifer von Bananen und sonstigen Früchten zu werden. Gerade in der Reifung von sonstigen Früchten wie Mangos, Avocados, Kiwis etc. sieht vanWylick auch erhebliches Marktpotential mit seinen regionalen Reifereien, die nah am Kunden sind.

8 Distributions- und Reifezentren
Die Fruchtimport vanWylick GmbH ist ein führender Importeur, Vermarkter und Dienstleister für Obst und Gemüse in Deutschland und dem angrenzenden Ausland. Die ca. 400 Mitarbeiter erwirtschaften ein Umsatz von 275 Mio. EURO. Es werden 8 Distributions- und Reifezentren betrieben. Hauptgeschäftsfelder sind die Reifung von Bananen und anderen Produkten, der Import und die Vermarktung von Citrus, Trauben, Steinobst und Nischenprodukten sowie Dienstleistungen und Distribution im Obst und Gemüse-Sortiment.

Weitere Informationen:
Fruchtimport vanWylick GmbH
Industriestr. 16
50735 Köln
Telefon +49 (0)221 65032-570
info@vanwylick.de 
www.vanwylick.de 


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2020

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet