Marktbericht Österreich KW 49 / 2019:

'Ruhiger Kartoffelmarkt, Zwiebelexporte werden laufend getätigt'

Die Lage am österreichischen Erdäpfelmarkt bleibt weiterhin sehr ruhig. Die Landwirte streben angesichts einer gedämpften Erwartung, was Preisanstiege betrifft, eine laufende Auslagerung der Knollen an. So ist der Markt gut mit Ware versorgt. Die Absatzseite bleibt aber noch ruhig. Exportanfragen wären zwar vorhanden, werden aber aufgrund zu unterschiedlicher Preisvorstellungen nicht bedient.

Im Inland bleibt es ebenfalls ruhig: Mit vorweihnachtlichen Absatzimpulsen wird erst kurz vor den Feiertagen gerechnet. Höhere Mengen absortierter Knollen sind auch heuer ein Thema. Bei den Erzeugerpreisen gibt es keine Änderung zur Vorwoche. In Niederösterreich wurde zu Wochenbeginn ein Preisband von 22 Euro/100 kg bis 28 Euro/100 kg je nach Sorte und Qualität genannt. Aus Oberösterreich wurden ebenfalls unveränderte Preise von bis zu 28 Euro/100 kg gemeldet.

Zwiebelabsatz ruhig aber stetig
Wenig Bewegung am österreichischen Zwiebelmarkt. Anfang Dezember steht ein gut ausreichendes Angebot an klein- und mittelfallender Ware einer ruhigen aber stetigen Inlandsnachfrage gegenüber. Auch Exporte werden laufend getätigt. Dabei ist vorrangig schöne und große Ware gefragt. Bei den Preisen gibt es keine Änderung zur Vorwoche. Für Zwiebel, geputzt und sortiert in der Kiste wurden bei entsprechender Qualität und Größe zuletzt meist zwischen 23 und 28 Euro/100 kg bezahlt.

Karotten: Ruhige Inlandsnachfrage
Der NÖ Karottenmarkt zeigt sich unverändert zu den Vorwochen. Ein knapp durchschnittliches Angebot trifft auf ruhige aber stetige Inlandsnachfrage. In den kommenden Wochen dürften sich die Umsätze traditionell beleben. Exporte sind noch kaum ein Thema. Die Preise liegen dabei stabil auf dem Niveau der Vorwochen.

Quelle: LKÖ


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2020

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet