Xavi Nolla, Manager von Naranjas Torres: "Dies ist zweifellos das Jahr der Clementine"

"Eine solche Kampagne wird uns allen besser bekommen als die Vorherige"

Die spanische Zitruskampagne hat eine 180º-Wende gegenüber dem Vorjahr vollzogen, als es aufgrund der übermäßigen Niederschläge zu Überproduktion und unbefriedigender Qualität kam, was zu einem Nachfragerückgang und einer Stagnation der Verkäufe führte und die Preise auf Rekordtiefstände brachte.

"Das Schlimmste, was diesem Sektor passieren konnte, trat ein. Es sieht so aus, als ob sich die diesjährige Kampagne grundlegend von der vorherigen unterscheiden wird", sagt Xavi Nolla, Generaldirektor von Naranjas Torres, einem Familienunternehmen in der dritten Generation, das die Zitrusmarke Torres vermarktet.

Pepe Torres und Xavi Nolla an ihrem Stand auf der Fruit Attraction.

"Die Preise sind aufgrund der geringeren Produktionsmengen höher, bei Clementinen sanken sie um schätzungsweise 30%, bei Orangen um rund 10%. Ich glaube jedoch, dass eine solche Kampagne uns allen besser bekommt als die vorherige. Während im vergangenen Jahr Orangen mehr im Rampenlicht standen, wird dies zweifellos das Jahr der Clementine sein."

"Obwohl es noch zu früh ist, über die Ergebnisse der Kampagne zu sprechen (die zwölf Monate dauert), sieht es so aus, als würde die Sorte Clemenules für einen etwas kürzeren Zeitraum erhältlich sein und früher durch die Clemenvilla ersetzt werden. Über andere Sorten kann ich noch nichts sagen", so Xavi Nolla.

Das in Castellón ansässige Unternehmen, dessen Marke in Spanien sehr erfolgreich ist, verkauft 90% seiner Produktion auf dem Inlandsmarkt, exportiert aber auch unter seiner Marke in andere europäische Länder. Von Almenara aus erreicht das Unternehmen die Märkte in Barcelona, Bilbao, Madrid und Saragossa und in Kürze auch den innovativen Biomarkt, der nächstes Jahr in der katalanischen Hauptstadt Mercabarna eröffnet wird.

Die seit drei Generationen erfolgreiche Marke Torres genießt in Spanien einen hervorragenden Ruf. Die wichtigsten Produkte, die von Naranjas Torres vermarktet werden, sind Zitrusfrüchte, hauptsächlich Orangen und Clementinen. "Wir diversifizieren unser Angebot mit anderen Produkten wie Kakis, Zitronen, Grapefruit, Erdbeeren oder Tafeltrauben und nutzen den guten Ruf unserer Marke in Spanien. Wir differenzieren uns, indem wir unseren Kunden auch andere Garantie- und Vertrauensmarken anbieten."

Xavi, der über umfangreiche Erfahrung in diesem Bereich verfügt, arbeitet seit 4 Jahren bei Torres. "Ich war zwei Jahre lang stellvertretender Direktor bei Fernando González, der mir die Markenphilosophie und das Know-How des Unternehmens übergab. In den letzten zwei Jahren habe ich ein großartiges professionelles Team geleitet, das dafür sorgt, dass unsere Marke weiterhin das Vertrauen des Endverbrauchers genießt. Wir erreichen sie über alle Kanäle."

"Unsere Philosophie ist es, mit einheimischen Produkten zu arbeiten. Sobald ihre Kampagnen zu Ende gehen, importieren wir aus anderen Ländern, um die Marke das ganze Jahr über am Markt zu halten", sagt er.

Einführung der Marke TORRES BIO
"Spanien ist der größte Produzent von Bio-Obst und -Gemüse in Europa. Der Konsum in Spanien erhöht sich stark - deshalb haben wir gerade unsere neue Marke TORRES BIO eingeführt."

"Wir setzen auf Bioprodukte, um den Ansprüchen der neuen Konsumenten gerecht zu werden, und zwar unter Wahrung unserer Markenphilosophie. Wir leben in einer sich ständig und schnell verändernden Welt. Tradition und Innovation unter Beibehaltung des Geschmacks zu verbinden, ist unser oberstes Ziel, ohne jedoch die Werte unserer Großeltern zu vergessen. Wir bewegen uns in einem anderen Umfeld weiter, mit neuen Herausforderungen für unsere Marke", schließt Xavi Nolla.

Für weitere Informationen:
Xavi Nolla
Naranjas Torres
T:+34 96 261 00 16
xnolla@naranjastorres.com
www.naranjastorres.com


Erscheinungsdatum:
©



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2020

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet