Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Marktbericht Österreich KW 48/2019:

'Stabilität am Kartoffelmarkt, überschaubarer Zwiebelabsatz'

Der österreichische Erdäpfelmarkt befindet sich weiter im ruhigen Fahrwasser. Die Abgabebereitschaft der Landwirte ist, angesichts des relativ guten Preisniveaus, gegeben. Der Inlandskonsum zeigt sich novembertypisch ruhig aber stetig. Mit dem beginnenden Vorweihnachtsgeschäft dürfte sich die Nachfrage aber doch allmählich beleben. Exporte sind nachwievor kaum ein Thema, da Ausfuhren nur bei entsprechenden Preiszugeständnissen getätigt werden könnten.

Qualitativ ist die Lagerware heuer deutlich besser als im letzten Jahr. Vereinzelt hat man derzeit mit Stolbur bzw. Druckstellen zu kämpfen. Bei den Erzeugerpreisen gibt es keine Änderung zur Vorwoche. In Niederösterreich wurde zu Wochenbeginn ein Preisband von 22 Euro/100 kg bis 28 Euro/100 kg je nach Sorte und Qualität genannt. Aus Oberösterreich wurden ebenfalls unveränderte Preise von bis zu 28 Euro/100 kg gemeldet.

Überschaubarer Zwiebelabsatz
Der österreichische Zwiebelmarkt präsentiert kaum verändert zu den Vorwochen. Ein gut ausreichendes Angebot an klein- und mittelfallender Ware trifft auf weiterhin ruhigen aber stetigen Absatz am Inlandsmarkt. Es werden auch laufend Direktexporte durch Landwirte getätigt. Preislich stößt man dabei auf engen Grenzen. Einzig schöne großfallende Ware scheint momentan knapp und entsprechend gesucht zu sein. Die Erzeugerpreise können sich auf dem Vorwochenniveau behaupten. Für Zwiebel, geputzt und sortiert in der Kiste wurden bei entsprechender Qualität und Größe zuletzt meist zwischen 23,- und 28,- Euro/100 kg bezahlt.

Karottenernte geht zu Ende
Die Haupternte der NÖ Karotten neigt sich dem Ende zu. Das Gesamternteergebnis fällt knapp durchschnittlich aus. Die Absatzseite präsentiert sich im Inland saisontypisch ruhig. Die Umsätze im LEH dürften sich in den nächsten Wochen traditionell etwas beleben. Exporte sind noch kaum ein Thema. Preislich gibt es keine Änderung zur Vorwoche.

Quelle: LKÖ


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2019

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet