Knapp 10 Prozent der gesamten Gemüsefläche in Niedersachsen

Bio-Gemüse wurde 2019 auf 2.214 ha angebaut

Das Landesamt für Statistik Niedersachsen hat die Zahlen für die Bio-Gemüseanbaufläche 2019 veröffentlicht. In diesem Jahr wurde Bio-Gemüse auf 2.214 Hektar angebaut. Das entspricht einem Anteil von 9,9 Prozent an der gesamten Gemüsefläche in Niedersachsen.

Den größten Anteil daran haben Möhren mit rund 550 Hektar. Es folgt Spargel mit 295 Hektar, dann Zwiebeln und Lauchgewächse sowie Mangold und Rote Bete mit 190 Hektar und Kohl mit 110 Hektar Anbaufläche.

Weitere Informationen:
Thomas Warnken
Kompetenzzentrum Ökolandbau Niedersachsen GmbH
Tel. 04262/9593-67
t.warnken@oeko-komp.de


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2020

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet