Marco Bergman, Havest House:

"Aufregende Saison für niederländische Paprikas mit wahnsinnigen Schwankungen bei Preis und Angebot"

Die niederländische Paprikasaison war eine der Höhen und Tiefen, stellt Marco Bergman von Harvest House fest. "Wir haben in der vergangenen Saison sowohl in Bezug auf das Angebot als auch auf den Preis die Ober- und Untergrenze auf dem Markt gesehen. Die Saison begann preislich sehr moderat und endete auch recht niedrig, aber wir können mit Sicherheit von einem interessanten Mittelstück der Saison sprechen, wenn es um die Preisgestaltung geht."

"Der Moment, in dem die eigentliche Importsaison stoppte, kam gleichzeitig mit dem ersten Produktionstief in den Niederlanden. Ab dem Moment wurde der Preis etwas freundlicher und erreichte im Laufe des Sommers ein akzeptables Preisniveau. Teilweise aufgrund der hohen Produktionsspitzen, wurde auf dem Markt kein stabiler Preis erreicht, sondern schwankte wahnsinnig hin und her. Aber im Allgemeinen ein Schwanken auf akzeptablem Niveau", sagt Marco.

"Das Produktionsniveau war in diesem Jahr das größte Spannungsfeld, weshalb die Belieferung von Einzelhändlern auf Programmbasis häufig eine große Herausforderung darstellte. Angebot und Nachfrage stießen häufig zusammen. Es war auch für Tageshändler ein schwieriges Jahr, da Stabilität bei Angebot und Preis lange Zeit fehlten", sagt der Paprikahändler.

"Und was zu Beginn Probleme bei der Preisbildung verursachte, nämlich der Paprikaimport, führte am Ende der Saison zu einem sehr moderaten Preisniveau. Insbesondere der spanische Anbau klopfte früher als in anderen Jahren an die Tür, um Einzelhändler und den Markt wieder mit einem spanischen Produkt zu bedienen. Alles in allem ein aufregendes Paprikajahr, worüber man in den kommenden Wochen und Monaten noch nachdenken wird", sagt Marco abschließend.

Für weitere Informationen:
Marco Bergman
Harvest House
Tel:+31 (0) 1 74 519 291
m.bergman@harvesthouse.nl   
www.harvesthouse.nl 


Erscheinungsdatum:
©



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2020

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet