Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Johannes Janssen (AGF-Holland): Plastikfreie Verpackungslinie für die gesamte O&G Abteilung

"Mit dieser Verpackung können Supermärkte Ihre Position in Sachen Nachhaltigkeit verstärken"

Plastikreduzierung im Einzelhandel ist ein heißes Thema. "Supermarktunternehmer und Köche kommen mit vielen Fragen zu uns", sagt Johannes Janssen von AGF-Holland. "Wir sind sicherlich keine Aktivisten, aber wir denken, dass wir die Verantwortung haben, unseren Planeten richtig zu behandeln. Deshalb haben wir uns entschieden, unser Obst und Gemüse natürlich zu verpacken. Die Zeit ist gekommen für eine 'Natur-Pur-Verpackung' mit bleibender Anziehungskraft. "

Breites Konzept
Aus diesem Grund hat der Großhändler jetzt eine Reihe von Körben, Schalen und Banderolen aus speziell entwickeltem Naturkarton auf den Markt gebracht, dessen Material zu 100% biologisch abbaubar ist. "Äpfel und Birnen auf einer Pappschale sind bereits erhältlich, stellen jedoch nur einen begrenzten Anteil in der Obst- und Gemüseabteilung dar. Für Produkte wie Erdbeeren, Mandarinen und Orangen gibt es einfach keine umweltfreundliche Alternative. Die Stärke dieses Konzepts liegt darin, dass es im Großteil der O&G Abteilung angewendet werden kann, von Erdbeeren über Kernobst bis hin zu Mandarinen und Tomaten."

Die Verpackung besteht aus ungebleichtem, leichtem Bio-Papier. Das Material dieser natürlichen Verpackung ist zu 100% biologisch abbaubar. Dieses Material kann bis zu sieben Mal recycelt werden", sagt der Obst- und Gemüsehändler. Der reine Naturkarton wird aus nachhaltiger Abholzung gewonnen, wodurch die Qualität von Obst und Gemüse vollständig erhalten bleibt.

Die Johannes Körbe und Schalen sind in allen Größen erhältlich, von klein bis groß. Die Griffe sind robust und machen auch größere Verpackungen zu einem handlichen, stapelbaren, praktischen und auffälligen Produkt."Es wurde entwickelt, um Produkte optimal zu verpacken. Wir haben unserer Fantasie freien Lauf gelassen und zusammen mit einem Packer diese neuen Verpackungen mit einem optimistischen Erscheinungsbild entwickelt."Die Verpackungslinie trägt den historischen Namen Johannes. "Mein Urgroßvater Derk Johannes und mein Großvater Johannes haben vor neunzig Jahren alle Früchte aus der Betuwe und Gemüse aus dem Koekoekspolder und von der Versteigerung in IJsselmuiden bezogen", sagt Johannes Junior."Unter meinem Vater Johan ist das Unternehmen zu einem der größten Marktanbieter in den Niederlanden herangewachsen. Ich habe mich von klein auf für das Unternehmen engagiert und zusammen mit meinem Vater bilde ich das grüne Herz der Johannes-Verpackungslinie und des Großhandels AGF-Holland. Wir teilen gemeinsam den Traum, unser Unternehmen noch näher an die Natur heranzuführen und haben so diese lang gehegte 'Cradle to cradle' -Verpackungslinie entwickelt, die ihren Ursprung in den Ideen mehrerer Generationen hat."Cradle to cradle
"Mit dieser natürlichen Verpackung können Sie dem Kunden wirklich helfen, schnell und einfach eine bewusste Entscheidung zu treffen. Ich denke, wir haben es geschafft, der Verpackung ein frisches Aussehen zu verleihen. Wir gehen daher davon aus, dass sich diese Verpackung durchsetzen wird, denn jeder ist begeistert.""Mit dieser 'Cradle-to-cradle' -Verpackungslinie arbeiten wir Schritt für Schritt an einer kunststofffreien Zukunft. Für alle neuen Generationen, die die pure Natur genießen möchten, die uns die Natur zu bieten hat", sagt Johannes abschließend.Für weitere Informationen:
Johannes Janssen
AGF-Holland
De Weijert 26
8325 EM Vollenhove - Niederlande
T: +31(0)527 224 950
info@johannes.nl
www.johannes.nl


Erscheinungsdatum:
©



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2019

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet