Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Zeitraum von Jan.-Sept. 2019

Türkische Agrarexporte auf dem Weg nach Deutschland

Von Januar bis September 2019 stiegen die türkischen Obst- und Gemüseexporte nach Deutschland im Vergleich zum gleichen Zeitraum 2018 um 2%. Sie beliefen sich auf 100.452 Tonnen, so eine Quelle bei der türkischen Union der Exporteure von frischem Obst und Gemüse.

Wie die Quelle feststellte, stieg der Export von Obst und Gemüse aus der Türkei nach Deutschland im Berichtszeitraum um 6% und belief sich auf 180.147 Mio. $ (161,60 Mio. €).

Von Januar bis September 2019 exportierte die Türkei 58.356 Tonnen Obst nach Deutschland, das sind 4% mehr als im gleichen Zeitraum 2018. In den ersten neun Monaten des Jahres 2019 beliefen sich die Exporte der Türkei von Früchten nach Deutschland auf 127 Mio. $ (114 Mio. €), was dem Volumen im gleichen Zeitraum des Jahres 2018 entspricht.

In diesem Zeitraum stiegen die Gemüseexporte aus der Türkei nach Deutschland gegenüber Januar-September 2018 um 9% und beliefen sich auf 36.666 Tonnen. In den ersten neun Monaten des Jahres 2019 beliefen sich die Gemüseexporte der Türkei nach Deutschland auf 49,925 Mio. $ (44,8 Mio. €), das sind 32% mehr als im gleichen Zeitraum des Jahres 2018.

Menafn.com berichtet auch, dass nach Angaben der Quelle die Exporte der Türkei von Zitrusfrüchten nach Deutschland in den ersten neun Monaten 2019 um 36% auf 5.430 Tonnen gesunken sind. Von Januar bis September 2019 beliefen sich die Exporte der Türkei von Zitrusfrüchten nach Deutschland auf 3,222 Mio. $ (2,9 Mio. €), 44% weniger als in den ersten neun Monaten des Vorjahres.


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2019

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet