Yigit Gokyigit beliefert Supermarktketten in Deutschland und Schweden

"Wir haben mehr als genug große Größen für Granatäpfel zur Verfügung"

Mehrere Länder haben Probleme mit der Größe ihrer Granatäpfel, aber für einen türkischen Exporteur ist das kein Problem. Neben der Verfügbarkeit aller Größen gibt es mehr als genug Volumen, um der ständig steigenden Nachfrage gerecht zu werden.

Die Türken sehen eine große Granatapfelsaison vor sich, sagt Yigit Gokyigit, der Vertriebs- und Marketingkoordinator von Alanar. „Unsere Granatapfelsaison beginnt diese Woche. Wir erwarten eine tolle Saison. Die Mengen werden in diesem Jahr viel höher sein, die Qualität ist definitiv besser als im letzten Jahr und ich kann ehrlich sagen, dass die Färbung der Granatäpfel eine der besten ist, die wir je hatten. Das Wetter trug dazu bei. Wir hatten ein sehr gutes Jahr, was das Wetter betrifft.“

Laut Gokyigit haben die Türken mehr als genug große Größen zur Verfügung: „Die Nachfrage ist in diesem Jahr sehr hoch. Die Saison hat noch nicht einmal begonnen und schon kommen die Aufträge an. Aus diesem Grund wollen wir unseren Granatapfelexport in diesem Jahr verdoppeln, da wir über die Mengen zur Verfügung haben, um diese hohe Nachfrage zu decken. Im Gegensatz zu den Ägyptern und Indern haben wir keine Probleme mit den Größen. Wir haben mehr als genug große Größen für Granatäpfel, aber auch kleinere Größen. Wir sind zuversichtlich, dass wir alles liefern können, was der Kunde verlangt.“

„Alanars wichtigster Markt für Granatäpfel ist definitiv Europa. Wir exportieren hauptsächlich an Supermarktketten in Deutschland und Schweden. Auch aus Kanada besteht eine solide Nachfrage, wir erwarten, dass wir unseren Umsatz in dieser Region deutlich steigern werden. Singapur ist mit Blick auf die andere Seite der Welt unser Hauptmarkt auf dem asiatischen Kontinent“, sagt Gokyigit. „Wir sind jedoch immer auf der Suche nach neuen Märkten. Wir versuchen, in diesem Jahr den französischen und russischen Markt zu erschließen. Auch in Nord- und Osteuropa wollen wir unseren Marktanteil erhöhen.“

Während der Fruit Logistica 2019 kündigte Alanar ein Programm zur ganzjährigen Lieferung von Feigen an, in Zusammenarbeit mit lateinamerikanischen Landwirten. Gokyigit sagt, dass der Exporteur das gleiche mit den Granatäpfeln machen will. „Wir sind immer noch auf Projektebene für den Anbau von Granatäpfeln, aber wir haben die Absicht, Granatäpfel das ganze Jahr über zu liefern, sobald alles eingerichtet und vollständig getestet ist. So ähnlich wie wir unser ganzjähriges Feigenprogramm gerade laufen haben.“

Mehr Informationen:
Yigit Gokyigit
Alanar
Tel.: +90 549 804 87 56
E-Mail: yigit.gokyigit@alanar.com.tr
www.alanar.com.tr


Erscheinungsdatum:
©



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2020

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet