Saisonbeginn Ende November:

"Wir denken, dass die ägyptische Navel Saison sogar noch besser wird als im letzten Jahr"

Die Ägypter sind für ihre Zitrusfrüchte sehr bekannt. Die Zitrussaison ist momentan in vollem Gange, aber die Navel Saison beginnt erst in zwei Monaten. Das letzte Jahr lief die Navel Saison sehr gut. Ein ägyptischer Exporteur glaubt, dass die Saison in diesem Jahr sogar noch besser werden wird. 

Elkhtib ist der Exportmanager für das ägyptische Exportunternehmen Zamel. Obwohl die derzeitige Zitronensaison sehr gut läuft, denkt Elkhtib, dass die Navel Saison das große Geld einbringen wird. "Wir glauben, dass die Navel Saison sogar noch besser laufen wird als im vergangenen Jahr. Alle Navel Importeure haben letztes Jahr große Gewinne eingefahren, daher könnte die Nachfrage in diesem Jahr sehr groß sein. Am Anfang und Ende der Saison ist die Nachfrage üblicherweise ziemlich hoch. Wenn also die Navel Saison Ende November losgeht sollte ziemlich viel los sein auf dem Markt. Letzte Saison haben wir etwa 3600 Tonnen Zitrusfrüchte exportiert, in diesem Jahr wollen wir 5.000 Tonnen exportieren."

Da Ägypten eine große Rolle auf dem weltweiten Zitrusfrucht-Markt spielt, gibt es sehr viele Exporteure. Das ist die größte Herausforderung, sagt Elkhtib. "Wegen der großen Mengen an Bauern und Exporteuren denke ich, dass es sehr viel Konkurrenz geben wird. Eine weitere Herausforderung ist es, die Qualität zu erreichen, um sich gegen große Marken durchsetzen zu können."

Zamel for Import & Export hat eine stabile Kundenbasis, allerdings würde das Unternehmen gerne in andere Länder expandieren. "Es läuft für uns momentan gut in China, Europa, Russland, Bangladesh, Malaysia und Indien. Diese Märkte sind sehr stabil, aber um unsere Marke noch weiter zu stärken wollen wir noch Märkte wie Singapur, Brasilien, Weißrussland und Kanada erschließen. Um unser Wachstum zu fördern wollen wir an mehr Messen teilnehmen und unsere Marke so noch besser zur Schau stellen", sagt Elkhtib abschließend.

Für weitere Informationen: 
Elkhtib
Zamel for Import & Export
Tel: +20 109 064 6606
Email: sales@zamelfruit.com  
LinkedIn
www.zamelfruit.com


Erscheinungsdatum:
©



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2020

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet